Kurzfristig, aber einladend

Mitarbeitende für neue AG gesucht! Erstes Treffen ist bereits am Montag, 20. Januar in Erfurt

(c) Bistum Erfurt

Nach den Pastoraltagen im vergangenen Jahr hatten sich zu den verschiedenen Themen Arbeitsgruppen gebildet, die inzwischen auch schon ihre Arbeit aufgenommen haben (zum Nachlesen).

Eine Arbeitsgruppe steht noch aus: Was soll deren Aufgabe sein?
Einer der Wünsche von den Teilnehmenden der Pastoraltage war ein „Missionsleiterkurs“ für das Bistum Erfurt. Brr, wird manch einer denken, was für ein schreckliches, weil oft missverstandenes Wort.  Und hier kommt die Arbeitsgruppe ins Spiel. Sie soll folgendes überlegen:

  1. Wie könnte der  „Missionsleiterkurs“ ansprechender betitelt werden?
  2. Welche konkreten Inhalte, d.h. auf das Bistum Erfurt zugeschnitten, soll der Kurs haben?
  3. Welche Experten aus anderen Bistümern und geistlichen Gemeinschaften sollten eingeladen werden?


Gesucht werden Leute, die in dieser Arbeitsgruppe gern mitdenken und mitarbeiten möchten.
Und die am Montag, 20. Januar abends Zeit haben. Denn dann trifft sich die Arbeitsgruppe von 19.30 bis 21.30 Uhr zum ersten Mal, und zwar im Gemeindehaus St. Lorenz, Pilse 30 in Erfurt.

Anmeldung
Seelsorgeamt Erfurt
seelsorgeamt@bistum-erfurt.de oder 0361 65 72 310

Der Termin für den von der Arbeitsgruppe zu planenden Kurs steht schon fest: 23. – 25. April 2020.
Eingeladen sind alle, die ihren Glauben ins Gespräch bringen wollen und nach Wegen suchen, wie das gehen könnte.