Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Lesen Sie hier die Überschriften zu den neuesten Artikeln der katholischen Wochenzeitung »Tag des Herrn«:

  • 19.11.2019

    Ein fast vergessenes Kapitel der Geschichte: Norbert Schwake kümmert sich ehrenamtlich um den deutschen Soldatenfriedhof in Nazareth.

    Weiterlesen

  • 18.11.2019

    Der Papst erfüllt sich einen Jugendtraum: Er reist als Missionar nach Japan. Zuvor besucht er außerdem Thailand.

    Weiterlesen

  • 18.11.2019

    Der Welttoilettentag erinnert daran, welche Folgen es hat, wenn Menschen kein WC haben. In Nigeria ist eine Toilette nach wie vor ein Luxusgut.

    Weiterlesen

  • 18.11.2019

    Was ist ein Heide? Woher kommt der Begriff? Früher haben wir für „die armen Heidenkinder“ gebetet. M. B., Laatzen

    Weiterlesen

  • 17.11.2019

    Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen: ein entscheidender Satz für die christliche Arbeitsethik. Der katholische Sozialethiker Bernhard Emunds sagt: Eins zu eins kann man den antiken Text nicht auf unsere Zeit übertragen.

    Weiterlesen

  • 17.11.2019

    An diesem Sonntag begeht die katholische Kirche den Welttag der Armen. Wer sind eigentlich bei uns in Deutschland die Armen? Welche Probleme drücken sie? Und wie könnte ihnen besser geholfen werden als bisher? Einschätzungen von Caritas-Präsident Peter Neher. 

    Weiterlesen

  • 15.11.2019

    Nicht nur Bestatter haben mit dem Sterben zu tun. Auch Medizin und Theologie, das Recht und die Kunst kümmern sich darum. In Regensburg fasst demnächst ein neuen Studiengang all diese Fächer zusammen.

    Weiterlesen

  • 14.11.2019

    Gerade ist die CD zum Liederheft „Songs 2019“ erschienen. Für die jährliche CD-Aufnahme sorgt der Verein ConTakt zur Förderung christlicher Popularmusik, ein Musiker-Netzwerk, das sein 20 jähriges Bestehen begeht.

    Weiterlesen