Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Lesen Sie hier die Überschriften zu den neuesten Artikeln der katholischen Wochenzeitung »Tag des Herrn«:

  • 22.09.2021

    Es ist der größte Personalumbruch seit mehr als zehn Jahren: In Fulda haben die deutschen Bischöfe die Mitglieder der 14 Kommissionen neu gewählt.

    Weiterlesen

  • 22.09.2021

    Der Würzburger Hochschulpfarrer Burkhard Hose erklärt in seinem klugen Buch „Systemrelevant“, wie wir die großen Probleme unserer Gesellschaft meistern können – und wie der Glaube dabei hilft.

    Weiterlesen

  • 21.09.2021

    Synodaler Weg, Reformprozesse, Aufarbeitung von Missbrauchsfällen: Bei ihrem Treffen in Fulda haben die deutschen Bischöfe viele Themen auf dem Tisch.

    Weiterlesen

  • 20.09.2021

    Die Kirchen sollen radikaler handeln: Christians for future überreichen Bistümern und Landeskirchen ihre Forderungen für mehr Klimagerechtigkeit.

    Weiterlesen

  • 20.09.2021

    Stillstand sei kein guter Zustand für die Kirche: Mit eindringlichen Worten stimmt Papst Franziskus sein Bistum auf die Weltsynode ein.

    Weiterlesen

  • 19.09.2021

    Die Jünger fürchten sich, heißt es im Evangelium. Und zwar vor Jesus. Sie fragen deshalb nicht nach, als sie seine Lehre nicht verstehen. Nein, Freunde auf Augenhöhe waren sie wohl nicht, sagt der Neutestamentler Thomas Söding.

    Weiterlesen

  • 16.09.2021

    Bald sind die Felder abgeerntet. Erntedank steht vor der Tür. Dann werden die Altäre in den Kirchen mit Erntegaben geschmückt. So wird etwas von dem Reichtum sichtbar, mit dem uns die Schöpfung umgibt.

    Weiterlesen

  • 16.09.2021

    Die Katholiken in Bärenstein feierten den 100. Weihetag ihrer Kirche. Der Festtag zeigte das gute und selbstverständliche ökumenische Miteinander der Christen in der Stadt.

    Weiterlesen