Tag des Herrn - Katholische Wochenzeitung

Lesen Sie hier die Überschriften zu den neuesten Artikeln der katholischen Wochenzeitung »Tag des Herrn«:

  • 23.09.2018

    „Wer der Erste sein will, sei der Diener aller“, heißt es im heutigen Evangelium. Und die Lesung warnt vor Eifersucht und Ehrgeiz. Wie sich das in einem der größten Klöster Deutschlands darstellt, sagt Abt Johannes Eckert.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Der Sozialdienst katholischer Männer hat die Gründung seines Berliner Diözesanverbands gefeiert. Erstes Projekt ist das Café Rückenwind.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Zur Bistumswallfahrt und zum vorausgehenden Partnerschaftstag kamen wieder etliche Gäste aus verschiedenen europäischen Ländern. Diese Art der Begegnung und des Austauschs hat inzwischen eine feste Tradition im Bistum.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Erstmals in der Geschichte des Hilfswerkes Missio wurde die Eröffnung einer aktuellen Kampagne mit einer Bistumswallfahrt verknüpft. Zirka 3000 katholische Christen waren nach Erfurt gekommen.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Die Bistumswallfahrt präsentierte das vielfältige und bunte Leben einer ostdeutschen Ortskirche. Der Bischof ging auch auf den sexuellen Missbrauch in der Kirche und die jüngsten fremdenfeindlichen Ereignisse in Chemnitz ein.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Zum ersten Mal wird einer Kirche in Ostdeutschland (abgesehen von Berlin) der Ehrentitel einer Basilica minor zuteil. Papst Franziskus hat die Wechselburger Stiftskirche dazu erhoben.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Vor der angekündigten Demonstation extrem rechter Gruppierungen am vergangenen Sonntag in Köthen luden Stadt, Kirche, Hochschule Anhalt, Initiativen und Vereine zum Friedensgebet und zu einer Malaktion ein.

    Weiterlesen

  • 20.09.2018

    Kriegsverstecke für die Kunst, das „Führermuseum“ in Linz und die letzten Tage des Zweiten Weltkrieges auf Schloss Weesenstein im Osterzgebirge stehen im Mittelpunkt der dortigen Ausstellung „Bombensicher“.

    Weiterlesen