Zukunft, Sinn und Geld

Jugendliche zeigen sich als gewitzte Organisatoren ihres ökumenischen Neujahrsempfangs in Erfurt


Jugendliche: Drahtseilakt Zukunft?
Jugendliche zeigen sich als gewitzte Organisatoren ihres ökumenischen Neujahrsempfangs in Erfurt...

Erfurt (BiP). Die katholische und die evangelische Jugend in Erfurt bitten am Montag, 15. Januar um 19 Uhr zu einem ökumenischen Neujahrsempfang in den Predigerkeller.


Eingeladen sind neben den Jugendlichen aus den Kirchengemeinden Vertreter beider Kirchen und des Jugendamtes der Stadt Erfurt sowie die Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses.


Obwohl dieser Empfang zum ersten Mal stattfindet, haben sich die Jugendlichen bereits als gewitzte Organisatoren erwiesen: Wer von den Eingeladenen möchte, darf ein Grußwort sprechen, aber höchstens zwei Minuten lang, und es müssen die Stichworte Zukunft, Sinn und Geld vorkommen. Das dürfte zu inhaltsreichen Reden ohne lähmende Ü;berlänge führen.


Auch seitens der Einladenden wird es konkret. Zum einen will man Dank sagen für Unterstützung, Begleitung und Gebete im vergangenen Jahr. Zum anderen soll ein Ausblick auf die katholische und evangelische Jugendarbeit im Jahr 2007 gegeben werden. Viele Anregungen also, um die Stichworte Zukunft, Sinn und Geld inhaltlich zu füllen.



link