Voll aus dem Leben

Erste Vorbereitungen zur Frauenwallfahrt am 24. Mai 2020

Alljährlich bereitet eine Gruppe von Frauen die traditionelle Frauenwallfahrt vor, die am Sonntag nach Christi Himmelfahrt auf dem Kerbschen Berg (Dingelstädt)  stattfindet. In diesem Jahr ist es Sonntag, der 24. Mai.

Wer schon einmal an der Frauenwallfahrt teilgenommen hat, weiß es zu schätzen, dass es an diesem Tag im Wallfahrtsgottesdienst und in den Zwischenveranstaltungen um Themen aus dem puren Leben geht. Worte, die berühren, begeisternde Musik und vor allem die große Gemeinschaft von Frauen unterschiedlicher Generationen prägen den Tag.

Wer in diesem Jahr Lust hat, sich aktiv an der Vorbereitung zu beteiligen, ist dazu herzlich eingeladen. Welche Themen sind heute für Frauen wichtig? Was bewegt sie in Familie, Beruf, Kirche und persönlichem (Glaubens)Leben?

Von Freitag, 31. Januar, 17 Uhr bis Samstag, 1. Februar, 17 Uhr findet im Marcel-Callo-Haus (Lindenallee 21 in Heilbad Heiligenstadt) ein Vorbereitungstreffen statt.
Dieses bietet ausreichend Zeit zum gemeinsamen Austausch und Ideensammeln. Kosten entstehen den Teilnehmenden keine.

Anmeldung und weitere Informationen: Annegret Rhode arhode@bistum-erfurt.de ; 0361 65 72 315