Verbindung trotz Abstand

Bistumswallfahrt am 20.09.2020

Plakat Bistumswallfahrt 2020

Verbindungen halten und Kontakte pflegen trotz Abstandsregelungen, Maskengebot und anderen Auflagen, die das Jahr 2020 bestimmen – ist gar nicht so einfach. Auch für die Bistumswallfahrt am 20. September 2020 auf dem Erfurter Domplatz laufen alle Planungen unter Vorbehalt.

Ganz gemäß dem Leitwort der diesjährigen Wallfahrt „die Verbindung halten“, wird der Gottesdienst um 09.30 Uhr bei domradio.de übertragen werden. Eine behördliche Genehmigung zur Durchführung der Bistumswallfahrt mit WallfahrtsbesucherInnen wird es vermutlich erst Anfang September geben.

Verbunden bleiben

Über das Smartphone und Social Media sind die Menschen heute mehr und enger miteinander verbunden. Zugleich hat die Corona-Pandemie auf verschiedene Art die weltweite Verbindung deutlicher gemacht.

In den zurückliegenden Monaten mit den Kontaktbeschränkungen wurde erfahrbar, wie wichtig es ist, in Beziehung zu bleiben. Viele haben schmerzlich die Nähe zu Freunden und Familie vermisst. Selbstverständliche Umarmungen und spontane Besuche mussten nun überlegt und abgewogen werden. Die Einladung zur Bistumswallfahrt ist auch die Einladung die Verbindung zu den Mitmenschen zu halten und aufeinander zu achten.

 

Brief: Einladung für pastorale Mitarbeitende

bistum-erfurt.de/bistumswallfahrt