Solo sein und lebensglücklich

Tage für Männer und Frauen, die ihr Leben alleinstehend meistern

Bild: congerdesign auf Pixabay

Vom 14. bis 16. Mai lädt das Marcel-Callo-Haus (MCH) in Heilbad Heiligenstadt  Singles zu einer gemeinsamen Zeit ein, die ganz auf sie und ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Das Angebot bietet einen geeigneten Raum, um gemeinsam Spaß zu haben, sich Zeit zum Rückzug zu nehmen sowie Anregungen rund um die Fragen von Frau-Sein, Mann-Sein, Mensch-Sein, Berufen sein und Lebensglück zu finden.

Aus den Impulsen und Möglichkeiten kann sich jede und jeder ein eigenes Programm zusammenstellen und auch selbst Ideen einbringen.

Begleitet werden diese Tage von  Sebastian Mutke, Referent für Männerarbeit und Singlepastoral im Bistum Osnabrück und Dr. Annegret Beck, Leiterin des MCH

Mehr Informationen und direkte Anmeldemöglichkeit