"Sie sind nicht vergessen"

Palliativstation und Ökumenische Hospizgruppe laden zum Erinnerungsgottesdienst


Palliativstation und Ökumenische Hospizgruppe laden zum Erinnerungsgottesdienst...

Erfurt (BiP). In einem ökumenischen Erinnerungsgottesdienst am Dienstag, 10. Oktober um 18 Uhr in der Kirche des Augustinerklosters soll besonders der Verstorbenen erinnert werden, die zwischen September 2005 und August 2006 auf der Palliativstation des Katholischen Krankenhauses gestorben sind oder von den Mitgliedern der Ökumenischen Hospizgruppe Erfurt auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleitet wurden. Den Gottesdienst leitet Schwester Ruth von der Communität Casteller Ring. Zur Erinnerung werden die Namen der Verstorbenen vorgelesen und für sie Kerzen angezündet. Im Anschluss an die Feier ist die Möglichkeit zu Gespräch und Begegnung in der Klosterstube.



"Ein Quell in unserer Wüste" - Einladung zum Trauerkreis