Polizei im Dom

Das Polizeimusikkorps Thüringen und der Polizeichor Fulda geben ein Adventskonzert im Erfurter Dom


Das Polizeimusikkorps Thüringen und der Polizeichor Fulda geben ein Adventskonzert im Erfurter Dom

Erfurt (BiP). Bereits zum dritten Mal laden das Polizeimusikkorps Thüringen und die Domberggemeinde am Sonntag, 30. November um 16 Uhr zu einem einstündigen Adventskonzert in den Mariendom ein.


In den vergangenen beiden Jahren fand das Konzert am ersten Advent begeisterte Hörer. In diesem Jahr wird erstmals eine Mischung aus instrumentalen und vokalen Klängen geboten: Gemeinsam mit dem Polizeimusikkorps Thüringen tritt der Polizeichor Fulda auf. Es erklingen Kompositionen von Ted Huggens, Claude Debussy, Steven Reinecke sowie Chorlieder von Mozart, Beethoven und Kühn. Dompfarrer Christian Gellrich wird zwei besinnliche Texte vortragen. Der Eintritt ist frei. Es wird aber um eine Spende zu Gunsten des katholischen Lateinamerika-Hilfswerkes Adveniat gebeten, das an diesem Sonntag seine Jahresaktion in Essen eröffnet.

Auch besinnlich: Adventliche Orgelmusik im Dom