Pfarrbrief-Wettbewerb: Wer hat den Besten?

Der "Tag des Herrn" sucht den besten Pfarrbrief in seinem Verbreitungsgebiet

Die katholische Wochenzeitung "Tag des Herrn" sucht mit einem Wettwerb die besten Pfarrbriefe in den Bistümern Dresden-Meißen, Erfurt, Görlitz und Magdeburg.

Preise werden in drei Kategorien vergeben - von der kleinen Ein-Mann-Redaktion über die mittlere Redaktion mit bis zu fünf Mitarbeitern bis zu noch größeren Redaktionen. Außerdem gibt es noch zwei Sonderpreise: für das schönste Layout und für den ökumenischsten Pfarrbrief.

Als Preise winken: Druckkostenzuschüsse, Beratungen von Fachleuten für die Verbesserung des eigenen Pfarrbriefes und andere Hilfen für den Redaktionsalltag.

Wer sich am Wettbewerb beteiligen möchte, schicke seinen Pfarrbrief an:

Redaktion "Tag des Herrn"
Stammerstr. 11
04159 Leipzig.

Man kann auch ein PDF als E-Mail schicken (nicht größer als 3 MB): tdh@st-benno.de.

Einsendeschluss ist Pfingsten.


www.tag-des herrn.de