Nach-Klang

Gloriosa läutete außer der Reihe

Bild: Juliane Körber/ Bistum Erfurt

Am Mittwoch, 15. September, läutete im Zuge von Wartungsarbeiten Punkt 12 Uhr die Gloriosa.

Onlineredakteurin Juliane Körber war ganz dicht dran, nämlich im Glockenstuhl, mit Videokamera in der Hand und Ohropax in den Ohren. Das Läuten der "Königin der Glocken" auf dem Erfurter Domberg hat sie sehr  berührt, und nicht nur sie.

Video aus dem Glockenstuhl