Klänge aus Prag

Orgelkonzert mit Frantisek Vanicek auf dem Hülfensberg

© michaelmep / cc0 – gemeinfrei / Quelle: pixabay.com

Am Sonntag, 04. November, laden die Franziskaner vom Hülfensberg wieder um 15 Uhr zu einem Orgelkonzert in die Wallfahrtskirche ein.
Es spielt Herr Frantisek Vanicek von der Universität Hradec Kralove in Prag. Er ist einer der besten Orgelspieler Tschechiens. International bekannt hat er seit 1989 über 1200 Orgelsolokonzerte gegeben, besonders als Humanitärmission für die Opfer des Hochwassers 1997 in den Niederlanden.
Er spielt klassische  Werke von Purcell, Bach, Buxtehude, Brahms, Brixi bis zu modernen Stücken von Young, Martinu und Strejc.
Ihm wird Orgelspiel in Perfektion bescheinigt.

Der Eintritt ist frei, Türkollekte erbeten. Anschließend Einladung zu Kaffee und Kuchen im Pilgersaal.