"In Deiner Nähe"

Frauenwallfahrt 2017 auf dem Kerbschen Berg (bei Dingelstädt)





Unter dem Leitwort "In Deiner Nähe" findet in diesem Jahr am Sonntag, 28. Mai auf dem Kerbschen Berg bei Dingelstädt die traditionelle Frauenwallfahrt statt. Der Wallfahrtsgottesdienst mit Bischof Ulrich Neymeyr beginnt um 9.30 Uhr. Zuvor besteht von 8.15 bis 9 Uhr in der Klosterkirche Beichtgelegenheit.

Aus mehrfacher Sicht wird an diesem Wallfahrtstag das Thema "Nähe" betrachtet. Zum einen geht es um die zwischenmenschlichen Beziehungen in nah und fern. Globalisierung und Medien bringen das Schicksal von Menschen und Ereignisse trotz räumlicher Entfernung ins Bewusstsein. Sie schaffen damit die Möglichkeit, sich mit den Ereignissen in der Welt auseinanderzusetzen. 

Nähe bedeutet auch Vertrauen haben und sich auf jemanden verlassen können, etwa auf die Familie, Freunde, Nachbarn. 

Zum anderen geht es bei dieser Wallfahrt aber auch um die Nähe Gottes zu den Menschen. Diese ist nicht erst am Ziel des Weges zu ihm erfahrbar, sondern schon auf dem Weg. Gott geht den Weg mit. 

Der Wallfahrtstag im Ü;berblick

8.15 - 9 Uhr Beichtgelegenheit in der Klosterkirche

9.30 Uhr      Wallfahrtsgottesdienst

                   Anschließend Zeit für Begegnung und Miteinander

11.30 Uhr    Zwischenveranstaltungen

12.30 Uhr    Mittagsgebet mit Abschluss-Segen

Die Wallfahrtswiese lädt zum Picknick ein.

Bitte gefüllte Körbe, Sitzgelegenheit, Regenschutz und das "Gotteslob" mitbringen.

Wer auf dem Pilgerweg unterwegs ist, kann im Seelsorgeamt Erfurt (0361. 65 72 310) ein Wegheft mit Impulsen, Gebeten und Liedern erhalten.

Gemeinsam wallfahren

Am frühen Morgen treffen sich Frauen, um sich gemeinsam  auf den Weg zu machen. Machen Sie doch mit.

5.00 Uhr Geismar, An der Kirche

Kontakt: Annegret Habich | 036 082 . 40 383

7.00 Uhr Reifenstein

Parkplatz unterhalb vom Hotel

Kontakt: Edith Wilhelm | 036 076 . 59 477

Pilgerwochenende:

Für Frauen mit einem größeren Anreiseweg: Samstag, 27.05.2017 - Pilgerweg mit Ü;bernachtung

Informationen und Anmeldung: Sarah Kotitschke | Referentin im Seelsorgeamt skotitschke@bistum-erfurt.de | 0361 . 65 72 315

Gemeinsam mit der Männerwallfahrt unterstützt die Frauenwallfahrt das missio-Projekt "Mein altes Handy für Familien in Not". Dazu bringen bitte nicht mehr gebrauchte Handys und Smartphones (ohne SIM- und Speicherkarten!) zur Wallfahrt mitbringen. Weitere Informationen unter: www.missio-hilft.de/handysammeln