"Gott ist uns Zuflucht und Stärke"

Christlich-jüdische Gemeinschaftsfeier in Erfurt

 

 

Zu einer christlich-jüdischen Gemeinschaftsfeier lädt der Arbeitskreis Christlicher Kirchen in Erfurt am Sonntag, 25. Oktober, um 17 Uhr in die Brunnenkirche am Fischersand ein.

Unter dem biblischen Motto "Gott ist uns Zuflucht und Stärke" (Psalm 46,1) werden Christen und Juden durch das gemeinsame Gebet und das Hören auf die Heilige Schrift ermutigt, Wege zur Versöhnung zu gehen und Gemeinschaft in Gott zu finden.

Den Gottesdienst leiten der jüdische Rabbiner Andrew Aryeh Steimann aus Frankfurt, der katholische Erfurter Weihbischof Reinhard Hauke sowie der Senior des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt, Andreas Eras. Die Predigt hält Rabbiner Steimann, der auch das Schofar blasen wird, die biblische Posaune, die aber nicht aus Metall, sondern aus Widderhorn gearbeitet ist und in der jüdischen Liturgie als Ausdruck der Freude und bei Versöhnung erklingt.

Mit der Kollekte der Gemeinschaftsfeier soll die Neugestaltung des jüdischen Friedhofes an der Cyriakstraße unterstützt werden. Nach dem Gottesdienst wird zu Gespräch und Begegnung geladen.