Für Erwerb des Führerscheins zwingend

Malteser bieten einen ganztägigen Erste-Hilfe-Kurs an

Erfurt. Am Samstag, 12. April bieten die Malteser in ihrer Geschäftsstelle in der August-Schleicher-Strasse 2 in Erfurt wieder einen Erste-Hilfe-Kurs für Führerscheinbewerber an. Er dauert von 9 Uhr bis 16 Uhr.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für den Führerscheinerwerb und bietet gutes Rüstzeug für Notfälle im Straßenverkehr und zu Hause. Die Teilnehmer erlernen Grundlagen der Ersten Hilfe wie beispielsweise einen Notruf zu tätigen, eine Unfallstelle korrekt abzusichern oder Herz-Lungen-Wiederbelebung durchzuführen.

Es gibt noch freie Plätze.
Anmelden können sich Interessierte unter 0361/3404743 oder www.Malteser-Kurse.de.

Pressemitteilung des Malteser-Diözesanverbandes Erfurt. Den Inhalt verantwortet der Absender.

8.4.2014