Frauenwallfahrt nach Dingelstädt

Thüringens Frauen sind am 28. Mai 2000 zur Frauenwallfahrt des katholischen Bistums Erfurt nach Dingelstädt eingeladen. Um 9.15 Uhr feiert Bischof Dr. Wanke den Wallfahrtsgottesdienst, zu dem ca. 2000 Frauen erwartet werden. Der Tag steht unter dem Leitwort: "Ich brauch dich". Die Frauenreferentin des Bistums Erfurt Sabine Stephan sieht in der Veranstaltung eine Chance, existentiell über die je eigene Lebenssituation nachzudenken. "Gerade Frauen hören das "Ich brauch dich" in vielfältigen Situationen. Dabei ist es nicht leicht, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Zugleich ist es aber gerade dieses Gebrauchtsein, dass innerlich stärkt und wachsen lässt", so Frau Stephan.

Die Thüringer Landtagspräsidentin Christine Liederknecht wird in der Feierstunde, die gegen 12.00 Uhr beginnt, zum Wallfahrtsthema sprechen und aus ihrer Sicht den gesellschaftlichen Bezug aufzeigen. "Ich bin froh, dass mit der Landtagspräsidentin eine Frau zu uns spricht, die ihr christliches Engagement mit dem politischen Einsatz verbindet und sich so im Sinne des Wallfahrtsmottos "gebrauchen" lässt." meint Frau Stephan.

Die Frauenreferentin meint weiter: "Es ist wichtig, Aufgaben zu haben, die uns fordern und Menschen, die uns brauchen. Das gilt sowohl im familiären wie im gesellschaftlichen Bereich. Was Nichtgebrauchtwerden bedeuten kann, sehen wir an den Schicksalen von vielen Arbeitslosen. Gerade heute kann die christliche Botschaft, dass Gott jeden von uns anspricht und "braucht", froh machen und Halt geben."

Sabine Stephan



link