Fit für Kinder

Babysitterkurs im Oktober -Anmeldungen sind noch möglich

"Hier werden vielen Unsicherheiten genommen und Jugendliche werden fit im Umgang mit Kindern. Nicht selten erleben wir, dass der Babysitter-Kurs ein Startschuss für eine neue Sicht auf Babys und Kleinkinder ist. Anmeldungen für den nächsten Kurs im Oktober sind noch möglich." Mit diesen Worten hat Dr. Kurt Herzberg, Landesgeschäftsführer des Familienbundes der Katholiken, heute auf die am 8. Oktober 2012 beginnende Ausbildung zum Babysitter hingewiesen. An fünf Abenden jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr treffen sich die Kursteilnehmer in den Räumen des Katholischen Familienbundes Erfurt, Stiftsgasse 4a, 99084 Erfurt. Die Kosten betragen insgesamt 19,00 €. Nähere Infos sowie Anmeldung unter: www.familienbund-erfurt.de

Bei der Ausbildung wird der verantwortliche Umgang mit kleinen Kindern durch qualifizierte Referenten des Familienbundes vermittelt. Die zukünftigen Babysitter erhalten Grundkenntnisse in Erster Hilfe und in rechtlichen und auch versicherungstechnischen Fragen. Außerdem lernen sie praxisnah den Umgang mit Babys (wickeln, füttern, tragen, beruhigen) sowie das richtige Verhalten in schwierigen Situationen. Dabei bekommen die Teilnehmer Tipps, wie sie z.B. mit Geschwisterstreit, Trotzreaktionen oder Einschlafschwierigkeiten umgehen können. Schließlich erfahren sie, mit welchen Spielen und Aktivitäten sie die zu betreuenden Kinder sinnvoll beschäftigen können. Nach Beendigung des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein "Babysitter-Diplom", mit dem er in Familien als Babysitter tätig werden kann.


Quelle: Pressemitteilung des Familienbundes der Katholiken im Bistum Erfurt und im Freistaat Thüringen. Den Inhalt verantwortet der Absender.