Das Elsass entdecken

Diözesan-Pilgerreise zwischen Rhein und Vogesen.

Photo by Ines Göhringer on Unsplash

Die Diözesanpilgerstelle Erfurt lädt Pilgerinnen und Pilger herzlich zu einer sechstägigen Busreise ins Elsass ein. Vom 4. Bis 9. Oktober 2021 geht es zwischen Rhein und Vogesen darum, Miteinander auf dem Weg zu sein und ein Stückchen von dem Land und der Kultur zu erfahren, das besucht wird.

Reiseleitung:  Dr. Irmgard Jehle

Leistungen und Preise:
  • Fahrt im modernen 3- oder 4-Sterne-Reisebus mit WC
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad bzw. Dusche/WC in einem Hotel der mittleren Kategorie inkl. der anfallenden City-Tax
  • Halbpension
  • Eintrittsgelder | Weinprobe | Schifffahrt am 2.Tag
  • Liederbuch „Auf dem Weg“
  • Geistliche Begleitung und bp-Reiseleitung ab/bis Erfurt sowie z.T. einheimische Reiseleitung (deutschsprachig)
Preis pro Person im Doppelzimmer:
  • ab/bis Erfurt € 1.168,-
    Zuschlag Einzelzimmer € 320,-
    Mindestteilnehmerzahl: 20

Mehr Informationen gibt es im Flyer (pdf)
Anmeldung bis Ende Juli über die Anmeldekarte (pdf)


Für weitere Pilgerreisen zu den Wallfahrtsorten wie Lourdes, Fátima oder Santiago de Compostela wenden Sie sich an die Diözesanpilgerstelle des Bayerischen Pilgerbüros.

Kontakt:

Bayerisches Pilgerbüro München
Diözesanpilgerstelle Erfurt
Rita Rosenstengel
Herrmannsplatz 9, 99084 Erfurt
Telefon:  0361  65 72 - 281
E-Mail:    pilgerstelle@bistum-erfurt.de