Bistumschor MehrKlang

Einladung zum Projektchor zur Bistumswallfahrt. Der MDR überträgt den Wallfahrtsgottesdienst live im Fernsehen

Bild: Andreas Neumann

Das Seelsorgeamt Erfurt lädt alle interessierten Sängerinnen und Sänger zum Bistumschortag am Samstag, 18. August in die Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2 ein.

Unter der Leitung von Ekkehard Fellner wird von 10 bis 16 Uhr gemeinsam in der Brunnenkirche und in der Bildungsstätte geprobt und gesungen. Das Ergebnis dieses besonderen Projekts ist dann beim großen Bistumswallfahrtsgottesdienst auf den Domstufen am 16. September in Erfurt zu hören. Dieser Gottesdienst wird live im mdr-Fernsehen übertragen. Ein zweiter Probentag mit Generalprobe für den Fernsehgottesdienst folgt deswegen am Samstag, 15. September von 10 bis 18 Uhr, einen Tag vor der Wallfahrt.

In diesem Jahr sind besonders Jugendliche und Erwachsene eingeladen, gemeinsam zu singen und zu musizieren. Es werden alte und neue geistliche Lieder, einstimmig, mehrstimmig, mit und ohne Instrumente für die Heilige Messe und die Andacht der Bistumswallfahrt am Sonntag, 16. September 2018 auf dem Domplatz in Erfurt einstudiert.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer Lust bekommen hat, bei diesem schönen Projekt mitzumachen, kann sich bis 5. Juli 2018 beim Seelsorgeamt Erfurt informieren und anmelden.
Telefon:  0361  65 72 – 310
E-Mail:    seelsorgeamt@bistum-erfurt.de
Regierungsstraße 44a, 99084 Erfurt
Anmeldung

Beim letzten Chortag im vergangenen Jahr hatten sich viele Sängerinnen und Sänger aus den verschiedensten Chören beteiligt und mit ihrer großen Freude und Begeisterung die Gottesdienstbesucher der Bistumswallfahrt 2017 begeistert.

Flyer