Bistum Erfurt gründet Schulstiftung

In einem Festakt am 5. September 2003 wird Bischof Dr. Joachim Wanke die Katholische Schulstiftung im Bistum Erfurt errichten.


Das Ziel der Schulstiftung ist die mittel- und langfristige finanzielle Absicherung der katholischen allgemeinbildenden Schulen im Bistum Erfurt. Als Grundkapital stellt das Bistum 500.000 ? zur Verfügung. Designierte Geschäftsführerin ist Frau Elsbeth Weiler. Der Beirat der Stiftung ist mit prominenten Thüringer Persönlichkeiten aus den Bereichen Politik, Bildung, Wirtschaft und Medien besetzt.


Mit der Schulstiftung möchte das Bistum Erfurt die Finanzierung seiner beiden allgemeinbildenden Schulen mit einem weiteren Standbein absichern. In Zeiten rückläufiger staatlicher Finanzhilfen für Schulen in freier Trägerschaft und begrenzter Bistumsmittel soll die Existenz der katholischen Schulen im Bistum auf lange Sicht gewährleistet sein. Die Stiftung kann innovative Projekte, Personal, aber auch bestimmte Fächer an den katholischen Schulen gezielt fördern.


Die Schulstiftung verstärkt den Gedanken des bürgerschaftlichen Engagements für katholische Schulen. Eine christliche Bildung und Erziehung bedarf des breiten Engagements derjenigen, die unmittelbar mit der Schule verbunden sind wie auch derjenigen, die die Arbeit katholischer Schulen und damit eine bestimmte Werteorientierung unterstützen wollen.

Eine Stiftung ist anders als ein Verein auf eine lange Dauer angelegt. Die Stiftung lebt von Zustiftungen und erfüllt ihren Stiftungszweck aus den Zinserträgen. Zustiftungen lassen sich von der Steuer absetzen.


Den Festvortrag hält Dr. Thomas von Mitschke-Collande, Senior Director bei McKinsey Deutschland zum Thema: "Herausforderung für die katholische Kirche im Bereich Schule und Bildung". Die Unternehmensberater von McKinsey haben sich in der letzten Zeit intensiv mit dem deutschen Bildungssystem auseinandergesetzt. So präsentierte der Deutschlandchef von McKinsey, Jürgen Kluge, im vergangenen Jahr ein "Manifest zur Bildung" mit radikalen Reformvorschlägen. Von Mitschke-Collande, geboren 1950, hat sowohl die Deutsche Bischofskonferenz als auch mehrere deutsche Bistümer beraten. In seinem Referat wird er auf die besonderen Chancen und Aufgaben der katholischen Kirche bei ihrem Engagement für die Schulen eingehen.


Kontakt:

Katholische Schulstiftung im Bistum Erfurt

Frau Elsbeth Weiler

Herrmannsplatz 9

99084 Erfurt

Telefon: 0361-6572281


Verantwortlich:

Bischöfliches Ordinariat Erfurt - Schulabteilung

Dr. Martin Fahnroth

0361-6572280 / 0170-9676160


Dr. Martin Fahnroth




link