Bischöfliche Annäherung

Veranstaltung über Elisabeth von Thüringen mit den Bischöfen Kähler und Wanke


Veranstaltung über Elisabeth von Thüringen mit den Bischöfen Kähler und Wanke...

Gemeinsame Pressemitteilung des Bistums Erfurt und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen:


Einen ersten Höhepunkt im Elisabethjahr wird es am kommenden Freitag (1. Dezember, 17 Uhr) im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt geben: Der Bischof des Bistums Erfurt, Joachim Wanke, und der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, Christoph Kähler, werden in einem "Ökumenischen Hintergrundgespräch" dem Wirken der Elisabeth von Thüringen nachgehen. Den Abend moderiert die stellvertretende Chefredakteurin der Thüringischen Landeszeitung (TLZ), Gerlinde Sommer.


Unter dem Motto "Das Leben der Heiligen Elisabeth - Anfrage an evangelische und katholische Christen heute" werden die beiden Bischöfe in Eingangsreferaten das Besondere dieser mittelalterlichen Frauengestalt aus theologischem, sozialem und politischem Blickwinkel betrachten. Sie werden zudem der Frage nachgehen, was das Leben der Elisabeth von Thüringen heute an Anregungen, Irritationen und Orientierungen bereithält. Bei dieser "bischöflichen Annäherung" an Elisabeth sollen ökumenische Gemeinsamkeiten ebenso erkennbar werden wie konfessionelle Unterschiede.


Organisiert wurde die öffentliche Veranstaltung von den Beauftragten der beiden Kirchen, die mit dem Kontakt zu Landesregierung und Landtag betraut sind. Landtagsabgeordnete, Regierungsmitglieder sowie Mitarbeiter der Ministerien sind besonders eingeladen.


Im November hatten die evangelische und die katholische Kirche das Elisabethjahr 2007 eröffnet. Beide Kirchen bieten in dem Gedenkjahr anlässlich des 800. Geburtstages der Elisabeth von Thüringen ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm.


Interessenten sind herzlich willkommen!



Weitere Veranstaltungen zum Elisabeth-Jahr