Benedikt und Elisabeth

Elisabeth-Medaille an Anneliese und Adolf Achtermeier aus Steinbach für treuen Küsterdienst verliehen

Bild: Peter Weidemann; in: Pfarrbriefservice.de

Erfurt/Steinbach (BiP). Der Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr hat Anneliese und Adolf Achtermeier aus Steinbach die Elisabeth-Medaille des Bistums Erfurt verliehen.

Das Ehepaar erhielt die Auszeichnung als Anerkennung seines ehrenamtlichen Küsterdienstes in der Pfarrkirche St. Mauritius, den es „seit über 16 Jahren mit großem Engagement“ ausübe, heißt es in der Urkunde.

Auch für den Marienwallfahrtsort Etzelsbach würden sich Anneliese und Adolf Achtermeier „über die Pfarrgrenze hinaus“ ehrenamtlich einbringen.
Immerhin kam es so zu einer persönlichen Begegnung mit Papst Benedikt XVI., als dieser 2011 im Rahmen seiner Deutschlandreise auch Etzelsbach besuchte.

Mit der Elisabeth-Medaille, benannt nach der Erfurter Bistumspatronin, der heiligen Elisabeth von Thüringen, würdigt die Kirche das herausragende Engagement ehrenamtlicher Männer und Frauen.