Abschied von der Weihnachtskrippe

Am Sonntag, 29. Januar 15 Uhr auf dem Hülfensberg

Die Franziskanerbrüder vom Hülfensberg laden zur feierlichen Verabschiedung der Weihnachtskrippe am Sonntag, 29. Januar um 15 Uhr auf den Hülfensberg ein.

Die musikalische Gestaltung übernehmen verschiedene Chöre. Es werden auch verschiedene instrumentale Stücke zu hören sein.

Anschließend werden Kaffee und Kuchen im Pilgersaal angeboten.

Plakat

Erst seit der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965) endet die Weihnachtszeit am Sonntag nach dem Fest der Heiligen Drei Könige (Taufe des Herrn). Davor  schloss die Weihnachtszeit mit Fest "Mariä Lichtmess" (2. Februar). In manchen Pfarreien, Orden und privaten Haushalten wird insofern daran festgehalten, dass erst zu diesem Zeitpunkt Krippe und Weihnachtsbaum weggeräumt werden.