"Schritte wagen"

Die Franziskaner auf dem Hülfensberg laden zu einer Liturgischen Nacht zum Jahreswechsel ein

 

 

Hülfensberg. Wie schon in den Vorjahren laden die Franziskaner in der Silvester-nacht wieder zur liturgischen Feier des Jahreswechsels auf den Hülfensberg ein. Sie steht unter dem Thema: "Schritte wagen"

Die Feier beginnt um 22.00 Uhr mit Singen und Beten, mit Jahresrückblick und Meditationen. Um 23.00 Uhr beginnt ein Dank- und Bittgebet im Rückblick auf das endende Jahr. Die letzten 15 Minuten des Jahres verbringen die Teilnehmer in einer gemeinsamen Stille.

Um Mitternacht wird mit Glockengeläut und Gesang das neue Jahr begrüßt, und nachdem sich die Teilnehmer Gutes zum neuen Jahr gewünscht haben, beginnt um 0.15 Uhr die erste Eucharistiefeier des neuen Jahres. Zum Abschluss sind die Teil-nehmer zu einem kleinen Umtrunk in den Pilgersaal eingeladen. Die Feier endet gegen 1.30 Uhr.

Wer nicht die ganze Zeit dabei sein möchte, kann auch um 23 oder 0.15 Uhr in die Mitfeier der Nacht einsteigen.

www.huelfensberg.de

Quelle: Pressemitteilung des Franziskanerklosters Hülfensberg. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Absender.