Rom-Pilgerreise der Diözesen Erfurt, Görlitz und Würzburg im Heiligen Jahr

Erfurt (BiP). Mit rund 600 Teilnehmern, davon 400 aus Thüringen, startet am kommenden Samstag, 13. Mai, eine gemeinsame Pilgerreise der Bistümer Erfurt, Görlitz und Würzburg nach Rom. Die einwöchige Pilgerfahrt findet anläßlich des Heiligen Jahres statt, in dem die katholische Christenheit in besonderer Weise der Menschwerdung Gottes gedenkt. Auf der Pilgerfahrt dabei sind Bischof Rudolf Müller aus Görlitz und der Erfurter Bischof Joachim Wanke.

Die Pilger werden mit einem Sonderzug von Leinefelde aus über Erfurt und Würzburg nach Rom unterwegs sein. Auf dem Erfurter Hauptbahnhof wird Bischof Wanke den Reisesegen spenden. Am frühen Sonntagvormittag hofft man in Rom zu sein. Bischof Wanke trifft dort allerdings erst zwei Tage später ein. Er hat der Erfurter Bistumsjugend zugesagt, am kommenden Wochenende an der Jugendwallfahrt 2000 zum Erfurter Dom teilzunehmen.

Ein Höhepunkt der Pilgerfahrt ist die Papstaudienz am 17. Mai, dem 80. Geburtstag von Papst Johannes Paul II. Außerdem besuchen die Pilger den Petersdom, in dem eine Messe gefeiert werden soll, die römischen Hauptkirchen und die altchristlichen Begräbnisstätten sowie die antiken Ü;berreste des alten Roms. Gottesdienste und Gebetszeiten finden an allen Tagen statt.

Bischof Joachim Wanke, der geistliche Leiter der Reise, sieht in der Pilgerfahrt eine gute Gelegenheit, Anliegen und Sorgen um die persönliche Zukunft und die Zukunft der Kirche vor Gott zu tragen. Eine Herausforderung des dritten Jahrtausends sei die Frage, wie der Glaube an die nachfolgenden Generationen weitergegeben werden könne.

Veranstaltet wird die Pilgerreise vom Bistum Erfurt und der katholischen Wochenzeitung "Tag des Herrn"; die Organisation erfolgt durch das Bayerische Pilgerbüro in Zusammenarbeit mit der Pilgerstelle des Bistums Erfurt.

Fahrplan des Sonderzuges am 13. Mai:

Leinefelde ab 11:54 Uhr
Mühlhausen ab 12:58 Uhr
Erfurt Hauptbahnhof an 14:08 Uhr

ab 14:34 Uhr
Gotha ab 15:00 Uhr
Eisenach ab 15:25 Uhr
Gemünden ab 17:25 Uhr
Würzburg Hauptbahnhof ab 17:49 Uhr
Roma Ostiense an 10:10 Uhr



link