Mit heißen Eisen gegen die Not

Bügelaktion im Marcel-Callo-Haus für den guten Zweck

Bild: Ollebolle 123 by pixabay

Es gibt viele Gründe, warum sich Bügelwäsche im Waschkorb stapelt. Den einen fehlt die nötige Zeit, anderen die nötige Leidenschaft zum Bügeln.

Dem wird nun abgeholfen - für einen Tag.

Am Dienstag, 10. Mai wird von 14 bis ca. 18 Uhr im Marcel-Callo-Haus in Heilbad Heiligenstadt, Lindenallee 21, die an diesem Tag abgegebene Wäsche gebügelt.

Wer mag, kann es sich dort auch bei Kaffee und Musik gemütlich machen und dann seine frisch gebügelte Wäsche wieder mitnehmen.

Pro Stück Bügelwäsche wird eine kleine Spende erbeten (z.B. ein Oberhemd ab 2 €).

Der gesamte erbügelte Erlös ist für die Nothilfe in der Ukraine bestimmt und geht auf das Spendenkonto von Caritas International.

Weil die Not in der UKraine so groß ist und dringend Spenden benötigt werden, hat sich das Marcel-Callo-Haus diese tolle Aktion  „Heiße Eisen gegen die Not“einfallen lassen.

Plakat