Live aus Fulda: Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz

domradio.de überträgt und berichtet in Bild und Ton vom 20. bis 24. September

 

Zur Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz, des obersten deutschen katholischen Gremiums, treffen sich alle katholischen Orts- und Weihbischöfe in Deutschland vom 20. bis zum 24.09.2010 in Fulda. An vier Tagen werden zahlreiche Gespräche geführt, Beschlüsse gefasst und Arbeitssitzungen abgehalten.

Zu den Themen dieser Vollversammlung in Fulda gehören die weitere Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs an Minderjährigen im kirchlichen Bereich, ein Wort der Bischöfe zur Zukunft der Pflege und dem bundesweiten freiwilligen Zivildienst sowie Eckpunkte einer kirchlichen Positionierung zum geplanten Energiekonzept der Bundesregierung.

Weiterhin beschäftigten sich die Bischöfe mit der Christenverfolgung in Indien, der Katholischen Arbeitsstelle für Missionarische Pastoral und den kirchlichen Anforderungen an die Religionslehrerausbildung.

domradio.de berichtet aus Fulda über die aktuellen Themen und überträgt von den Pressegesprächen und Gottesdiensten.

Nachfolgend alle Ü;bertragungstermine und Informationen im Ü;berblick:

Pressestatement des Vorsitzenden der Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch: Videodokumentation im Internet, Montagnachmittag, 20.09.2010.

Predigten aus den Morgengottesdiensten von Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagmorgen, 21. bis 23.09.2010: Videodokumentationen im Internet.

Sondersendung zu den Themen der Vollversammlung: Donnerstag, 23.09.2010 von 10.00-12.00 Uhr.

Pressegespräch zum Thema "Sexueller Missbrauch in der Kirche - Prävention und weiteres Vorgehen": Live-Streaming im Internet, Donnerstag, 23.09.2010 um 13 Uhr.

Abschluss-Gottesdienst aus dem Fuldaer Dom: Live-Streaming im Internet, Donnerstag, 23.09.2010 um 18 Uhr.

Abschluss-Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch: Live-Streaming im Internet, Freitag, 24.09.2010 um 10.30 Uhr.

Beiträge und Interviews zur Vollversammlung der Deutschen Bischöfe während des gesamten Tagungszeitraums im domradio-Programm und Online.

www.domradio.de/bischofskonferenz


Quelle: Pressemitteilung von domradio.de, Köln. Die inhaltliche Verantwortung liegt beim Absender.