"Glaub? doch was du willst!" - Interreligiöses Jugendfestival in Rudolstadt-Schwarza

Rudolstadt-Schwarza (BiP). Zu einem interreligiösen Jugendfestival mit dem Motto "Glaub?doch was du willst" sind Jugendliche der Region Saalfeld-Rudolstadt und aus ganz Thüringen am nächsten Wochenende (25.-27. Mai) nach Rudolstadt-Schwarza eingeladen. Das Jugendfestival will Begegnungen zwischen verschiedenen Religionen und Kulturen ermöglichen und zum Austausch von Erfahrungen anregen, wie der katholische Regional-Jugendreferent Markus Könen erklärte. Anwesend seien Vertreter der Weltreligionen Buddhismus, Judentum, Christentum und Islam. "Wir wollen Neugier wecken, Ängste abbauen und Grundwissen schaffen", umschreibt Könen das Ziel der Veranstaltung. Bei allen Unterschieden zwischen den Religionen gebe es viele Gemeinsamkeiten zu entdecken. Vor allem interessiere auch die Frage, so Könen, welche "Gebetskulturen" die jeweiligen Religionen pflegten.

Das Verbindende der Religion betont ein gemeinsames Friedensgebet am Samstagabend, bei dem Luftballons mit einem Friedensgebet aufsteigen, das zuvor alle gebetet haben. Außerdem werden auf dem Gelände der evangelischen und der katholischen Kirche Gottesdienste, Podiumsdiskussionen, Workshops und Live-Konzerte stattfinden. Mit einem breiten Angebot internationaler Speisen und nichtalkoholischer Getränke ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Auskunft und Anmeldung für Dauerteilnehmer:
Markus Könen, CentrO - Katholische Jugendarbeit im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Tel. 03672-314997, Fax 314998

Programm:

Jugendfestival 2001 "Glaub?doch was du willst!"

FREITAG, 25.05.

19.00 Uhr
Eröffnungsveranstaltung

Ort: Bühne Kath. Kirche

20.00 Uhr
Konzert "Patchwork"

Ort: Bühne Kath. Kirche

23.00 Uhr
Gemeinsames Taize-Abendgebet

Ort: Kath. Kirche

SAMSTAG, 26.05.

9.30 Uhr
Gemeinsamer Morgenimpuls

Ort: Bühne Ev. Kirche

ab 10.00 Uhr
Begegnungspunkte

Ort: Gelände Ev. Kirche

allgemeine Punkte:
Projekt "Klagemauer"
"Zelt Gottes" (Meditation & Gespräch)
Spiel und Freizeitangebote

Christentum
Workshop "Symbole" (Kreuz)
Möglichkeit zum Gespräch
Musikgruppe (Lieder singen und Tanz)
Ofen Bauen und Brotbacken

Islam
Infostand/kostenlose Broschüren
Angebot von asiatischen Speisen
Möglichkeit zum Gespräch
Workshop "Henna-Malerei"

Judentum

Buddhismus

Live-Musik mit verschiedenen Bands

18.00 Uhr
Podiumsdiskussion "Was glauben wir - wie leben wir?"
mit Herrn Weiher (Jüdische Gemeinde), Pfarrer Kramer (Christliche Gemeinde), Herrn Tariq (Muslimische Gemeinde) und ggfs. Jugendvertretern
Ort: Kath. Kirche

19.30 Uhr
Gemeinsames Friedensgebet
Aufsteigen von Luftballons mit einem gemeinsamen Friedensgebet

Ort: Bühne Kath. Kirche

21.00 bis 2.00 Uhr
Party auf dem Schulgelände mit den DJs Quirin Förter und Robert Klöppner

SONNTAG, 27.05.

Möglichkeit zum Besuch einer katholischen Messfeier:
8.00 Uhr in St. Josef in Schwarza
9.30 Uhr in St. M. Himmelfahrt in Bad Blankenburg
10.00 Uhr in St. Marien in Rudolstadt

10.30 Uhr
Einstimmung auf den Gottesdienst

Ort: Bühne Kath. Kirche

11.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst

Ort: Bühne Kath. Kirche

Kosten
Dauerteilnehmer:
DM 20,- (Unterkunft, Frühstück im Quartier, Eintritt Konzert "Patchwork" 2 Freigetränke, Eintritt "Jugendparty" 2 Freigetränke)
Einzelpreise (incl. 2 Freigetränke):
Konzert "Patchwork": DM 10,-
"Jugendparty": DM 5,-

link