Für Missionare auf Zeit

Teilnehmer der Jugendwallfahrt spenden für Jugendliche, die nach Südamerika gehen

Teilnehmer der Jugendwallfahrt spenden für Jugendliche, die nach Südamerika gehen

Erfurt (BiP). Die Teilnehmer der Jugendwallfahrt des Bistums Erfurt spendeten 740,10 Euro für Jugendliche, die demnächst als so genannte "Missionare auf Zeit" für ein Jahr nach Südamerika gehen. Bei diesem Freiwilligen sozialem Jahr lernen die jungen Menschen einen anderen Kulturkreis kennen und erleben die katholische Kirche als Weltkirche. Die meisten Jugendlichen fahren nach dem Abitur oder nach einer Berufsausbildung ins Ausland, um mit den Einheimischen dort gemeinsam zu leben, zu arbeiten und selber im christlichen Glauben zu wachsen.






www.jugendwallfahrt.de/wallfahrtskollekte_2008.htm