Diözesantag der Erfurter Theologiestudierenden in Breitenworbis

Pressemitteilung der Katholische Pfarrgemeinde St. Vitus in Breitenworbis:*


Am 22. und 23.11.2003, dem Hochfest Christkönig, werden 10 Priesteramtskandidaten und Laienstudierende mit dem Theologenreferenten des Bistums Erfurt, Herrn Domkapitular Christoph Hübenthal, zum diesjährigen Diözesantag der Erfurter Theologiestudierenden in der St. Vitus-Gemeinde Breitenworbis erwartet. Im Mittelpunkt dieses Wochenendes sollen das Kennenlernen einer konkreten Pfarrgemeinde und das gemeinsame Feiern der Gottesdienste stehen. Die Studentinnen und Studenten werden in Gastfamilien untergebracht, um persönliche Begegnungen zu ermöglichen. Darüber hinaus werden die Studierenden über das Studium der Theologie, die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität in Erfurt und das Leben im Priesterseminar berichten. Der Diözesantag der Theologiestudierenden findet jedes Jahr in einer Pfarrgemeinde des Bistums statt und soll Gelegenheit bieten, das Bistum und seine Gemeinden einerseits und das Studium der Theologie und die Priesterausbildung andererseits kennenzulernen.


*Die Verantworung für den Inhalt der Pressemitteilung liegt beim oben angeführten Absender



link