Bischof Wanke gratuliert Landesbischof Kähler

Thüringer Landesbischof zum stellvertretenden Vorsitzenden des Rates der EKD gewählt

Erklärung von Bischof Dr. Joachim Wanke zur Wahl von Landesbischof Prof. Dr. Christoph Kähler zum stellvertretenden Vorsitzenden des Rates der EKD:


Mit großer Freude habe ich die Nachricht von der Wahl des Landesbischofs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, Prof. Dr. Christoph Kähler zum stellvertretenden Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland gehört. Ich habe Landesbischof Kähler als einen Mann mit klarem evangelisch-lutherischem Profil und zugleich ökumenischer Gesinnung kennenlernen dürfen. Als ostdeutscher Bischof kann er an prominenter Stelle die Befindlichkeiten der Christen in den Neuen Bundesländern in den Rat der EKD einbringen. Das wird nicht nur dem Protestantismus zugute kommen, sondern die gesamtdeutsche Ökumene fördern. Ich gratuliere Landesbischof Kähler auf das Herzlichste und wünsche ihm für seine neue Aufgabe Gottes Beistand und Segen.



link