Adventliche Orgelmusik im Dom

Domorganist Silvius von Kessel spielt aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach


Domorganist Silvius von Kessel spielt aus Bachs Weihnachtsoratorium

Erfurt (BiP). Die adventlichen Orgelmusiken im Erfurter Dom finden von Jahr zu Jahr mehr Zuhörer.


Daran können auch die niedrigen Temperaturen im unbeheizbaren Mariendom nichts ändern, zumal bei einem Konzert von nur 30 Minuten Nase, Händen und Füßen keine Frostschäden drohen.


Diesjährig spielt Domorganist Silvius von Kessel jeweils am Samstag vor dem dritten und vierten Advent um 17.15 Uhr. Zur Aufführung kommen eigene Bearbeitungen aus Bachs Weihnachtsoratorium sowie die Choralbearbeitungen "Wachet auf, ruft uns die Stimme" (am 15. Dezember) und "Nun komm der Heiden Heiland" (am 22. Dezember).


Der Eintritt ist frei. Es wird am Ausgang um eine Spende für die Kirchenmusik am Erfurter Dom gebeten.

www.bistum-erfurt.de/kirchenmusik