Dekret über die Neuordnung der Dekanate im Bistum Erfurt

Mit Wirkung vom 1. Januar 2005 wird folgende Neuordnung der Dekanate im Bistum Erfurt vom Bischof in Kraft gesetzt:


Die Zahl der Dekanate wird von 14 auf 7 Dekanate mit den nachstehend aufgeführten Namen verändert.


Dekanat Dingelstädt

Dekanat Erfurt

Dekanat Heiligenstadt

Dekanat Leinefelde-Worbis

Dekanat Meiningen

Dekanat Nordhausen

Dekanat Weimar



Zum Dekanat Dingelstädt gehören folgende Kirchengemeinden:


Beberstedt

Bickenriede

Büttstedt

Diedorf mit der Filialgemeinde Katharinenberg

Dingelstädt mit den Filialgemeinden Kefferhausen und Kreuzebra

Effelder

Ershausen mit den Filialgemeinden Bernterode und Martinfeld

Geismar mit der Filialgemeinde Hülfensberg-Döringsdorf

Grossbartloff mit der Filialgemeinde Wilbich

Helmsdorf mit der Filialgemeinde Zella

Heyerode

Hüpstedt

Küllstedt

Lengenfeld unterm Stein mit den Filialgemeinden Faulungen und Hildebrandshausen

Pfaffschwende mit den Filialgemeinden Kella und Volkerode

Rüstungen mit den Filialgemeinden Dieterode, Krombach und Wiesenfeld

Silberhausen

Struth

Wachstedt

Wendehausen mit den Filialgemeinden Schierschwende und Treffurt




Zum Dekanat Erfurt gehören folgende Kirchengemeinden:


Dom St. Marien

Erfurt-Hochheim mit den Filialgemeinden Erfurt-Bischleben und Neudietendorf

Erfurt St. Georg mit der Filialgemeinde Vieselbach

Erfurt St. Josef mit den Filialgemeinden Erfurt-Gispersleben und Erfurt-Stotternheim

Erfurt St. Lorenz mit der Filialgemeinde St. Nicolai und Jacobi

Erfurt-Melchendorf

Erfurt St. Severi mit der Filialgemeinde Erfurt St. Martini

Erfurt St. Wigbert mit der Filialgemeinde Erfurt St. Crucis

Witterda mit der Filialgemeinde Gebesee




Zum Dekanat Heiligenstadt gehören folgende Kirchengemeinden:


Arenshausen mit der Filialgemeinde Hohengandern

Birkenfelde mit den Filialgemeinden Marth, Rustenfelde und Thalwenden

Geisleden mit den Filialgemeinden Flinsberg und Heuthen

Gerbershausen

Günterode

Heiligenstadt Propstei St. Marien mit der Filialgemeinde Rengelrode

Heiligenstadt St. Ägidien

Heiligenstadt St. Gerhard

Kalteneber

Kirchgandern

Lutter mit der Filialgemeinde Lenterode

Rohrberg mit den Filialgemeinden Burgwalde, Freienhagen und Schachtebich

Siemerode mit den Filialgemeinden Bischhagen und Mengelrode

Steinbach mit den Filialgemeinden Bodenrode, Reinholterode und Westhausen

Uder mit der Filialgemeinde Steinheuterode

Wüstheuterode mit den Filialgemeinden Mackenrode und Röhrig




Zum Dekanat Leinefelde-Worbis gehören folgende Kirchengemeinden:


Berlingerode mit den Filialgemeinden Böseckendorf und Neuendorf

Bernterode

Beuren

Birkungen

Bischofferode mit den Filialgemeinden Holungen und Neustadt/E.

Breitenworbis

Deuna mit der Filialgemeinde Vollenborn

Ecklingerode mit der Filialgemeinde Brehme

Gernrode

Hundeshagen mit der Filialgemeinde Breitenbach

Kirchworbis

Leinefelde St. Bonifatius mit der Filialgemeinde Breitenholz

Leinefelde St.Maria Magdalena mit der Filialgemeinde Kallmerode

Niederorschel mit den Filialgemeinden Hausen und Kleinbartloff

Teistungen mit der Filialgemeinde Ferna

Weißenborn-Lüderode mit der Filialgemeinde Jützenbach

Wingerode

Worbis




Zum Dekanat Meiningen gehören folgende Gemeinden


Bad Liebenstein

Bad Salzungen

Eisenach mit den Filialgemeinden Gerstungen und Ruhla

Friedrichroda mit den Filialgemeinden Waltershausen und Winterstein

Gotha

Hildburghausen mit der Seelsorgestelle Bad Colberg-Heldburg und der Filialgemeinde Eisfeld

Meiningen mit den Filialgemeinden Obermaßfeld und Wolfmannshausen

Ohrdruf

Schmalkalden mit der Seelsorgestelle Wernshausen

Sonneberg mit der Filialgemeinde Gräfenthal

Suhl mit den Filialgemeinden Schleusingen und Zella-Mehlis sowie der Seelsorgestelle Oberhof




Zum Dekanat Nordhausen gehören folgende Kirchengemeinden:


Artern mit der Filialgemeinde Roßleben

Bad Langensalza

Bleicherode mit der Filialgemeinde Großlohra-Friedrichslohra

Mühlhausen

Nordhausen mit der Filialgemeinde Niedersachswerfen

Schlotheim mit den Filialgemeinden Ebeleben und Kirchheilingen

Sömmerda mit der Filialgemeinde Kölleda

Sondershausen mit den Filialgemeinden Bad Frankenhausen und Greußen




Zum Dekanat Weimar gehören folgende Kirchengemeinden:


Apolda mit der Filialgemeinde Camburg

Arnstadt mit der Seelsorgestelle Gräfenroda und den Filialgemeinden Ichtershausen und Stadtilm

Bad Berka

Bad Blankenburg

Ilmenau

Jena

Neustadt/Orla

Pößneck mit der Seelsorgestelle Ziegenrück und der Filialgemeinde Ranis

Rudolstadt

Rudolstadt-Schwarza mit der Seelsorgestelle Königsee

Saalfeld mit der Seelsorgestelle Unterwellenborn

Weida mit der Seelsorgestelle Münchenbernsdorf

Weimar mit der Filialgemeinde Buttstädt




gez.

Dr. Joachim Wanke

Bischof


gez.

Christoph Hübenthal

Kanzler



Das Dekret wurde im Amtsblatt Nr. 10/2004 des Bistums Erfurt veröffentlicht



link