Ideen für Aktionen am Familiensonntag

In vielen Orten stehen auf der einen Seite die Erwachsenen nach der Feier des Sonntagsgottesdienstes zusammen, während auf der anderen Seite die Kinder miteinander spielen. Die Aktionen am Familiensonntag sind eine Einladung an alle Generationen, um Gemeinsames zu erleben, sei es gemeinsam zu essen, zu spielen, sich auszutauschen oder einfach nur so gemeinsam Zeit zu verbringen.
Gemeint sind dabei nicht unbedingt aufwendige Veranstaltungen, die viel Organisation, Zeit und Kraft erfordern. Ein gemeinsamer Brunch, zu dem jede Person und Familie etwas beiträgt, ein Austausch über das Thema des Gottesdienstes oder eine Fahrradtour sind sicher ohne großen Aufwand zu organisieren. Fällt das Gemeindefest, die Kirmes oder ein anderes Fest auf den dritten Sonntag im Monat, kann dies schon als Aktionsrahmen eingebunden werden.

Auf der Suche nach Mitdenkern und Mitorganisatorinnen finden sich auf dem Pfarreigebiet sicherlich neben den „üblichen“ Akteuren Partner wie Kindergarten, Caritas, evangelische Gemeinde, Vereine u.a. Wem Ideen fehlen, der kann sich hier Anregungen holen.
Wichtig ist: Eigene Ideen haben immer Vorrang!

In der Urkirche war das „Herrenmahl“ stets mit einer richtigen Mahlzeit für alle verbunden.
Warum nicht einmal ein Mitbring-Frühstück, Brunch, Kaffeetrinken oder Würstchen-Grillen an den Familiengottesdienst anschließen?
Besonders schön ist es, wenn sich möglichst viele einbringen, z.B. bei einer „Schnippel-Party“ alle gemeinsam das Essen vorbereiten.

Die Teilnehmer werden in Kleingruppen zu einzelnen Stationen geführt: Sakristei, Orgel, Dachboden, Glockenturm, Kirchenkeller, usw. Dort erhalten sie von einer sachkundigen Person einen kurzen Input, nach Möglichkeit mit Mitmachelementen: Glocke anschlagen, Weihrauchfass schwenken, usw. und begeben sich dann zur nächsten Station.

Spiel und Spaß stehen im Vordergrund. Die Familien gehen von Station zu Station und für jede absolvierte Aufgabe erhalten sie eine Kennzeichnung: Armband, Stempel Stationen können sein: Büchsen werfen, Seilspringen, Gummistiefelweitwurf, Sackhüpfen, Schubkarrenwettrennen, Torwandschießen, Wettpuzzlen, Eier-lauf, Boule.

Mehr Ideen finden sich in einer Broschüre oder im Gespräch mit anderen. 

Materialen

Oktober 2017