… nicht nur im Kreis Herum! - Kontratänze für Tanzleiter/innen und Interessierte

Tanzen wie im Ballsaal vor zweihundert Jahren? Probieren Sie es aus!

Der Kontratanz wird im Gegensatz zum bekannten Paartanz als Gruppe in unterschiedlichen Formationen getanzt. Der Kontratanz schöpft aus einem reichhaltigen Repertoire an aufeinanderfolgenden Figuren, bei denen man während eines Tanzes allen Tanzenden begegnet. Sein großer Reiz liegt in der besonderen Wahrnehmung der Mittanzenden, der Tanzmusik und des Raumes.
Karsten und Walburga Gillgasch tanzen nach den beliebten Kontratänzen von John Playford (CD’s »English Dancing Master«) und eigenen Choreografien mit verschiedenen Kontraaufstellungen.
Vorkenntnisse (englische Kette, Damenkette und Hecke) sind sehr hilfreich, aber nicht unbedingt notwendig, jedoch sollten ein gutes Rhythmusgefühl, Ausdauer und Raumorientierung vorhanden sein. Die Tänze werden in Deutsch angesagt.
Kursnummer: MCH 2208192

Leitung:       Dr. Annegret Beck
Referentin:  Walburga Gillgasch (Referentin des Bundesverbandes Seniorentanz e. V.) und Karsten Gillgasch
Kosten:        220 € | EZ-Zuschlag 10 € pro Nacht

Anmeldung:

Telefon:  03606 667 - 409
E-Mail:    erwachsenenseelsorge@mch-heiligenstadt.de 
Lindenallee 21, 37308 Heiligenstadt