Solidarität mit Menschen in Not

Spenden für Äthiopien

Hilferuf aus Äthiopien

Im  September  2018  kamen  auf  Einladung  von  Bischof Ulrich Neymeyr Gäste aus Äthiopien zur Eröffnung der Missio Jahresaktion auf die Bistumswallfahrt. Die Gäste waren Teil der kleinen katholischen Minderheit in Äthiopien.  In  Zusammenarbeit  mit  verschiedenen  katholischen Ordensgemeinschaften leisten sie engagierte Hilfe für die Armen und Bedürftigen in ihrem Land. Davon konnte sich eine kleine Delegation aus dem Bistum bei einem Besuch vor Ort überzeugen.

Aus Äthiopien erreichte das Bistum eine dringende Bitte  von  Kardinal  Souraphiel,  dem  Erzbischof  von  Addis Abeba, und von Abba Petros Berga, dem Leiter des pastoralen Instituts, der die Sozialprojekte vor Ort betreut: Zur Prävention von Covid-19 und anderen Erkrankungen sollen in den Slums und Vororten von Addis Abeba zehn Wassertanks  mit  Handwaschgelegenheiten  installiert werden.  Jeder  Wassertank  versorgt  nach  Schätzungen von  Abba  Petros  Berga  ca.  1000  (!)  Menschen.  Zudem sollen Seife und andere hygienische Produkte zur Verfügung gestellt werden. Für die Finanzierung dieses Projekts werden dringend noch finanzielle Mittel benötigt. Jede Spende hilft!

Überweisen Sie bequem – wir leiten alle Geldspenden direkt an das pastorale Institut in Addis Abeba  weiter, das die Hilfe vor Ort koordiniert. Die Höhe Ihrer Spende könnte sich an folgenden Beispielen der Kosten vor Ort orientieren:

  • Ein Liter Flüssigseife kostet ca. 1 €
    (= 50 äthiopische Birr)
  • Eine Flasche Desinfektionsmittel kostet ca. 4 €
    (= 170 äthiopische Birr)
  • Eine Box mit hundert Schutzmasken kostet ca. 4,50 €
    (= 200 äthiopische Birr)
  • Ein Set von Kanistern und Eimern zum Abfüllen des Wassers aus dem Wassertank kostet ca. 12 €
    (= 520 äthiopische Birr)
  • Ein großer Wassertank kostet ca. 83 €
    (= 3700 äthiopische Birr)

Wird das Hygieneprojekt vollständig finanziert, kommt der darüber hinausgehende Betrag Menschen  in den Slums von Addis Abeba in Form von Grundnahrungsmitteln wie Reis, Sonnenblumenöl und Salz zugute.

Spendenkonto

Kontoinhaber:  Bistum Erfurt
IBAN:                DE97 3706 0193 5040 0620 19
BIC:                  GENODED1PAX

 

Für Ihre Spende nutzen Sie bitte das angegebene Spendenkonto. Möchten Sie eine Spendenquittung (ab einem Betrag von 20 € möglich), geben Sie neben dem Stichwort „Spende Äthiopien“ Ihre Adresse (Name, Straße, PLZ, Ort) im Verwendungszweck an.

Starten  Sie  Ihre  eigene  Aktion  und  sammeln  für  den guten Zweck – wenn es die Umstände erlauben natürlich gern mit anderen gemeinsam. Egal ob Bügelaktion, Schuhe putzen, Benefiz – Konzert,  Glühweinverkauf oder Bastelaktion, alle Ideen sind gefragt, die Menschen verbinden. Miteinander vor Ort Gutes tun, die Verbindung untereinander  halten  und  damit  die  Zukunft  für  Menschen in den Slums und Vororten von Addis Abeba zu ermöglichen. Die hygienischen Bedingungen zu verbessern, sauberes Wasser zu bekommen ist eine Grundvoraussetzung  für  ein  menschenwürdiges  Leben. Welche Aktion fällt Ihnen dazu ein?

Geschenkidee gefällig? Werden Sie zum Seifenspender. Verschenken Sie ein Stück Seife in Ihrem persönlichen Umfeld und unterstützen Sie gleichzeitig das Projekt in Äthiopien. Dadurch helfen Sie, die hygienischen Bedingungen dort zu verbessern, wo sie der Hilfe bedürfen.

Für 25 € erhalten Sie ein Stück Seife, die von dem kleinen Erfurter Familienbetrieb „Madame Pflegers Seifenlädchen“ in Handarbeit und aus natürlichen Rohstoffen hergestellt  wird.  Etwa 19€ gehen  nach  Äthiopien und unterstützen direkt das Projekt vor Ort, der Restbetrag ist für die Seife und den Versand.

Überweisen Sie bitte den Betrag auf das angegebene Konto und geben Sie im Verwendungszweck neben dem Stichwort „Seife“, die Adresse (Name, Straße, PLZ, Ort) an, an die die Seife geschickt werden soll. Das Ausstellen einer Spendenquittung ist hier nicht möglich.

Spendenkonto
Kontoinhaber:  Bistum Erfurt
IBAN:               DE97 3706 0193 5040 0620 19
BIC:                 GENODED1PAX

Madame Pfleger's Seifenlädchen
Lange Brücke 1, 99084 Erfurt

Abwicklung und Versand dauern ca. 1 Woche.