Katholische Schulen

Im Bistum Erfurt gibt es zwei weiterführende und vier berufsbildende Schulen sowie eine Förderschule in katholischer Trägerschaft. Katholische, evangelische und konfessionslose Schüler:innen können hier gemeinsam lernen.
Die katholischen Schulen folgen einem Erziehungskonzept, in dem eine ganzheitliche, von christlichen Wertmaßstäben geprägte Erziehung im Vordergrund steht. Sie streben eine Erziehungspartnerschaft zwischen Schule und Elternhaus an und bemühen sich um eine Verbindung von Glauben und Leben.

Kontakt

Hauptabteilung Schule
0361  65 72 – 0
Fax 0361  65 72 – 294
schulabteilung@bistum-erfurt.de

Zur Hauptabteilung Schule


Katholisches Schulzentrum St. Elisabeth Leinefelde-Worbis

Das Bistum Erfurt baut eine „alte“ Schule neu. Das seit 1991 in Heilbad Heiligenstadt bestehende Gymnasium Bergschule St. Elisabeth ist nicht nur zu klein, sondern wird um eine zweizügige katholische Regelschule erweitert und erhält den Namen „Katholisches Schulzentrum St. Elisabeth Leinefelde-Worbis“.

www.bistum-baut-schule-neu.de

Ihre berufliche Zukunft beginnt bei uns

Ob Karrierestart, Quereinstieg oder berufliche Neuorientierung – unsere Schulen im Bistum Erfurt bieten Ihnen eine wahrhaft himmlische Perspektive.

www.himmlische-jobs.de


Schulen in Trägerschaft des Bistums Erfurt

Im August 1991 nahm das Gymnasium Bergschule St. Elisabeth seinen Schulbetrieb auf und steht damit in der Tradition einer Schule, die die Heiligenstädter Schulschwestern bis zum Verbot durch die Nationalsozialisten betrieben hatten. In der DDR war der Schulbetrieb für den Orden einzig auf die Erzieher:innenausbildung beschränkt.

Bevor 2019 das Bistum Erfurt alleiniger Träger der Schule wurde, fungierte die „Gesellschaft für christliche Schulen mbH“, deren Gesellschafter das Bistums Erfurt, die Heiligenstädter Schulschwestern sowie der Gesamtverband der katholischen Kirchengemeinden in Heiligenstadt waren, als Schulträger. Das Gebäude der Schule blieb im Besitz der Schulschwestern.

Seit Ende 2019 gibt es im Bistum Erfurt Pläne, die Bergschule weiterzuentwickeln und als Verbund- und Ganztagsschule zu erweitern. www.bistum-baut-schule-neu.de

Kontakt

Friedensplatz 5/6, 37308 Heilbad Heiligenstadt
03606  67 - 34 02
Fax: 03606  67 - 33 02    
www.bergschule-heiligenstadt.de
www.bistum-baut-schule-neu.de

Heinz-Peter Kaes
Direktor
h.kaes@bergschule-heiligenstadt.de

Bereits 1667 errichteten die Ursulinen im Kloster am Anger eine Schule für Mädchen, die über die Jahrhunderte hinweg erweitert und ausgebaut wurde. 1983 wurde die Schule von den Nationalsozialisten geschlossen und im gleichen Jahr als staatliche Goetheschule (bis 1991) neu eröffnet.

Am 23. August 1992 wurde die heutige Edith-Stein Schule als Gymnasium mit dazugehörigem Regelschulzweig eingeweiht und ist heute in Trägerschaft des Bistums Erfurt. Baumaßnahmen für einen Erweiterungsbau der Schule begannen am 7. Oktober 1994, der zwei Jahre später, am 12. Oktober 1996 eingeweiht wurde. Im Oktober 2012 feierte die Edith-Stein-Schule Erfurt ihr 20jähriges Bestehen.

Kontakt

Trommsdorffstraße 26, 99084 Erfurt
0361  57 68 - 90
Fax:  0361  57 68 - 989
schulleitung@ess-erfurt.de
www.ess-erfurt.de

Sven Voigt
Schulleiter

Schulen in katholischer Trägerschaft

Die heutige Franziskusschule gründet auf einem inklusiven Verständnis und fördert seit ihrem Bestehen die Inklusion, die sich aus dem christlichen Leitbild ergibt.

Bereits 1864 wurde die Schule als St. Joseph-Institut eröffnet, damals um junge Mädchen auf das Lehrfach und die Haushaltsführung vorzubereiten. Später wurde es zu einem Waisenhaus und von den Franziskanerinnen von Thuine übernommen.

Seit dem 15. Oktober 1972 werden Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf in der geistlichen und körperlichen Entwicklung betreut. Im September 1993 wurde der Schulneubau der St. Franziskus-Schule eingeweiht und im Jahre 2014 der OLE-Kindergarten (OLE=Offenes Lernen und Entwicklung), ein Teil des katholischen Kindergartens St. Elisabeth, Dingelstädt, in die Räumlichkeiten der St. Franziskus-Schule aufgenommen.

Kontakt

Riethstieg 9, 37351 Dingelstädt
info@st-franziskusschule.de
www.st-franziskusschule.de

Schwester M. Paulis Mels
Schulleiterin

Berufsbildende Schulen

Kontakt

Friedensplatz 5/6, 37308 Heilbad Heiligenstadt
info@kbbs@smmp.de
www.bergschule-st-elisabeth.smmp.de

Gabriele Sachse
Schulleiterin

Kontakt

Mittelhäuser Straße 76/77, 99089 Erfurt
0361  42 19 – 534
0361  42 19 – 533
schulen-erfurt@caritas-bistum-erfurt.de
www.caritas-bbs-erfurt.de

Christiane Kirschner
Schulleiterin

Kontakt

Haarbergstraße 72, 99097 Erfurt
0361  65 41 – 631
Fax: 0361  65 41 – 094
schule@kkh-erfurt.de
www.kkh-pflegeschule.de

Bernhard Grotzke
Schulleiter

Kontakt

Windische Gasse 112, 37308 Heilbad Heiligenstadt
www.eichsfeld-klinikum.de/bildung

Sekretariat
03606  76 11 - 60

Schulleitung, Ausbildung in der Pflege
03606  76 11 - 56

Rudi Peter
Schulleiter
r.peter@schule.eichsfeld-klinikum.de


Schulgeld – Ihr Beitrag für gute Bildung

Neben einem hervorragenden Ruf und einer guten Unterrichtsversorgung, vermitteln die beiden Schulen des Bistums Bildung und Erziehung auf einem christlichen Wertefundament. Die Finanzierung beider Schulen – Bergschule bzw. der Edith-Stein-Schule – beruht auf drei Säulen: der Staatlichen Finanzhilfe, dem Trägeranteil des Bistums Erfurt und dem einkommensabhängigen Schulgeld. Das Schulgeld ist eine wesentliche Garantie, um den Bestand, die Qualität und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Bildungseinrichtungen zu sichern.

Das Schulgeld ist sozial gestaffelt, kein Kind wird ausgeschlossen.
Um eine Schulgeldermäßigung in Anspruch zu nehmen, ist ein Antrag notwendig.
 

Kontakt

Bischöfliches Ordinariat – Schulabteilung
Monique Stettnisch-Klus
0361 65 72 – 281
schulgeld@bistum-erfurt.de

 
Materialien zum Download

 

Durchführungsbestimmung zur Festsetzung der Schulgeldbeträge

Einzugsermächtigung

Antrag Schulgeldermäßigung


 

Schulseelsorge

Die Schulpastoral stellt den Menschen in den Mittelpunkt und wirkt an einem vertrauensvollen Miteinander aller am Schulleben Beteiligten mit. So wird Schule zu einer Lern- und Lebensgemeinschaft. Es sollen Räume eröffnet werden, in denen das Gefühl des Angenommenseins und die Erfahrung, in schwierigen Situationen von Gott getragen und begleitet zu sein, erleb- und erlernbar wird.

Edith-Stein-Schule

Erfurt

Christiane Hennig-Schönemann
schulseelsorge@ess-erfurt.de

Bergschule St. Elisabeth

Heiligenstadt

Tobias Gremler
T.Gremler@bergschule-heiligenstadt.de

 


Katholische Schulstiftung

Stiftungszweck

Zweck der kirchlichen Stiftung ist die Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen zu christlicher Lebensgestaltung und Weltverantwortung auf der Grundlage des katholischen Glaubens. Dieses geschieht durch Förderung der katholischen allgemeinbildenden Schulen im Bistum Erfurt.

Kontakt

Ottmar Föllmer
Herrmannsplatz 9, 99084 Erfurt
schulstiftung@bistum-erfurt.de