Weltkirche

Sich als ein Teil der Weltkirche zu verstehen und die darin liegenden Chancen zu nutzen, ist eine der zentralen Herausforderungen für die Kirche von morgen. Die missio-Diözesanstelle im Bistum Erfurt trägt dabei die Weltkirche in das Bewusstsein der Gläubigen und ist ansprechbar für die weltkirchliche Arbeit von missio vor Ort.

In Zusammenarbeit mit päpstlichen Hilfswerken gehören zu unseren Angeboten: Workshops, Ausstellungen, Begegnungsreisen, Praktika, Spendertreffen, Weiterbildungen für Haupt- und Ehrenamtliche und individuelle Angebote für Schul- und Gemeindegruppen. Die missio-Diözesanstellen ist dabei Ansprechpartner für:

  •     Interessierte aus Pfarreien, Schulen, Verbänden oder Eine-Welt-Gruppen
  •     Fragen rund um das Thema Projektpartnerschaft
  •     die Entwicklung einer Spiritualität der Solidarität
  •     Unterstützung von ökofairem und nachhaltigem Gemeindeleben vor Ort durch Impulse aus der   Weltkirche
  •     Vermittlung von Gästen aus der Weltkirche oder Referent/-innen für Fachvorträge und Aktionen der Hilfswerke missio im Oktober,  Misereor in der Fastenzeit, Adveniat im Advent, Kindermissionswerk Die Sternsinger im Januar, Renovabis zu Pfingsten oder Caritas weltweit, jeweils auch zu besonderen Anlässen oder Wallfahrten.

Weltkirchliche Initiativen

Tansaniahilfe Erfurt

Indien Patenschaftskreis

Wenn Sie sich in unserem Bistum weltkirchlich engagieren wollen oder Interesse an einer Auszeit als Missionar auf Zeit haben, melden Sie sich gern bei uns oder unterstützen Sie unsere bestehenden weltkirchlichen Initiativen.

Infos zur weltweiten Arbeit als Missionar auf Zeit (www.maz-freiwilligendienst.de) und Ansprechpartner für MaZ-Rückkehrer

Ansprechpartner

Sebastian Ulbrich
Referent für weltkirchliche Aufgaben

Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt
Telefon:       0361 6572-360
E-Mail:        sebastian.ulbrich@bistum-erfurt.de

 

Ayline Plachta
missio-Diözesanreferentin

Regierungsstr. 44a, 99084 Erfurt
Telefon:       0361 6572-345
E-Mail:        ayline.plachta@bistum-erfurt.de


Berichte

Zum Weltkindertag 2024 nach Rom

17.06.2024

Der fünfjährige Hadrian aus Berlingerode im Eichsfeld machte sich auf den Weg in die ewige Stadt.

Damit sie das Leben haben

07.01.2022

Afrikatag 2022: Kollekte für Ordensfrauen mit Mut zum Neuanfang

"Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun!"

12.10.2021

Bischof Neymeyr begrüßt Preisträgerinnen des Aachener Friedenspreises 2021 im Bistum Erfurt

Lebendigkeit mit Gesang und Tanz

24.09.2020

Studienreise nach Kenia 2020

„Kein Platz für Nationalismus und Rassismus“

17.09.2018

Katholisches Hilfswerk missio, Bistum Erfurt und Kirche aus Äthiopien eröffnen bundesweit Monat der Weltmission – Größte katholische…

Vivir bien! – Gut leben!

19.08.2018

Weihbischof Reinhard Hauke berichtet rückblickend von der Studienreise mit der Bischöflichen Kommission ADVENIAT nach Bolivien

Leben und Liturgie gehen Hand in Hand

20.06.2018

Werkstatt Kirchenentwicklung, in der es um kreative Liturgie geht. Was, um Himmels willen, soll das sein?

Lern-und Begegnungsreise nach Äthiopien

09.03.2018

MitarbeiterInnen aus verschiedenen deutschen Diözesen sind vom 26. Februar bis 10. März in Äthiopien unterwegs

Handyaktion mit tausenden Pilgern

23.10.2017

Im Thüringer Eichsfeld pilgerten rund 8.000 Menschen zur Männerwallfahrt an Christi Himmelfahrt. Unter den Teilnehmern befanden sich der Erfurter…

"Sehen ist anders als erzählt bekommen"

23.10.2017

Mit dieser Weisheit aus Afrika kehrten am Donnerstag, 26. Januar 2017, vierzehn pastorale Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Bistümern Erfurt,…