Wallfahrtshochamt mit Kardinal Meisner

Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von KölnEtzelsbach (BiP/wal). Hoher Besuch an der Wallfahrtskapelle Etzelsbach: Zur traditionellen 3. Wallfahrt zum Fest Mariä Geburt kommt am Sonntag, 11. September, Joachim Kardinal Meisner zur Wallfahrtskapelle. Um 9.45 Uhr begrüßt Ortspfarrer Franz-Xaver Stubenitzky den Kölner Erzbischof, um 10 Uhr feiert Kardinal Meisner gemeinsam mit den Gläubigen das Wallfahrtshochamt und spendet den eucharistischen Segen.

Kardinal Meisner zelebrierte zuletzt vor 35 Jahren als Weihbischof vom Bischöflichen Amt Erfurt-Meiningen das Wallfahrtshochmt bei der Pferdewallfahrt in Etzelsbach.

Mit dieser Wallfahrt im Jahr 2011 schließt er ein Triduum der besonderen Art: Als Vorbereitung auf den Besuch des Heiligen Vaters im Marienwallfahrtsort haben zur Pferdewallfahrt Caritasdirektor Bruno Heller und  zum Patronatsfest der Kapelle Generalvikar Raimund Beck gepredigt

Außerdem findet am Abend des 11. September um 17 Uhr wieder die sonntägliche Marienvesper zur Vorbereitung auf den Papstbesuch statt.



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag