Aus Freude über den Papstbesuch

Beim Gemeindefest auf dem Erfurter Domberg stiegen gelbe und weiße Luftballons mit Willkommensgrüßen für den Papst in den Himmel auf

Gelbe und weiße Luftballons am HimmelAls Zeichen der Vorfreude auf den Papstbesuch haben die Erfurter Domberggemeinden bei ihrem Gemeindefest 200 Luftballons in den Vatikanfarben Gelb und Weiß aufsteigen lassen. An den Ballons hingen Karten mit einem Willkommensgruß für Papst Benedikt XVI. , der bei seinem Besuch in der Bundesrepublik Deutschland im September auch ins Bistum Erfurt kommen wird. Die Gemeindemitglieder waren zuvor eingeladen, einen kleinen Gruß oder einen Gedanken ihrer Freude auf die Karte zu schreiben. Vor allem viele Kinder folgten der Einladung. Wer einen solchen Ballon findet und die Karte bis zum 24. September an das Dompfarramt zurückschickt, kann eine von zehn besonderen Führungen durch die Kirchen des Domberges gewinnen. Die Führungen werden unter allen Absendern verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Domberggemeinden in Erfurt ließen 200 Luftballons aus Freude über den Papstbesuch aufsteigen

www.dom-erfurt.de



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag