Achtung: Betrüger unterwegs

Geld in Scheinen und MünzenErfurt (BiP/wal). Im Bistum Erfurt sind derzeit falsche Spendensammler unterwegs. Sie geben vor, im Namen des Bistums und des Verbands der Katholischen Gehörlosen Spenden für den bevorstehenden Papstbesuch im September zu sammeln.

Raimund Beck, Generalvikar des Bistums Erfurt, stellt hierzu fest: "Es gibt durch das Bistum Erfurt definitiv keine Spendensammlung für den Papstbesuch an der Haustür. Eine offizielle Spendensammlung würde nur nach vorheriger Ankündigung durch das Bistum und die Pfarrgemeinden stattfinden – allerdings niemals an der Haustür. Bei offiziellen Sammlungen sind die Sammler außerdem in der Lage, sich zweifelsfrei auszuweisen."



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag