Exerzitienwerk Bistum Erfurt

Bischöfliches Ordinariat
Exerzitienwerk im Bistum Erfurt
Pf 80 06 62
99032 Erfurt
Tel. 0361 6572375

Exerzitienwerk Bistum Erfurt (ab 22.07.2014) 8 Termin(e)
Sortierung: Datum ∧ | Ort | Relevanz
11.08.2014 - 16.08.2014
Das Jesus-Gebet war eine frühe Gebetspraxis der Wüstenväter. Es ist ein Gebet, was sich auf den Namen Jesus beschränkt. Durch die immerwährende Wiederholung bringt es den Geist zur Ruhe und führt so in die heilende Nähe Jesu. Elemente des Kurses sind: tägl. Impuls zum kontemplativen Gebet, Anleitungen zur Meditation, leichte Körperübungen, 1 Stunde Mitarbeit im Haus, Angebot zum Einzelgespräch und hl. Messe.
Der Kurs findet in Stille statt.
Begleitung: Br. Johannes Küpper ofm
Ort: Franziskanerkloster Hülfensberg, 37308 Geismar-Bebendorf

01.09.2014 - 04.09.2014
Besinnungstage für die Gebetsgemeinschaft um Geistliche Berufe und alle Interessierten
Ort: Haus Rosengart, Schönstattzentrum Friedrichroda

10.09.2014 - 14.09.2014
unterwegs in ökumenischer Gemeinschaft

Begleitung: Br. Johannes Küpper ofm, Br. Georg, Kommunität Imshausen

Teilnahmekosten: 140,00 Euro
Ort: Franziskanerkloster Hülfensberg, 37308 Geismar-Bebendorf

17.10.2014 - 19.10.2014
Eine kleine Gebetsschule:
Hilfen für das persönliche Beten - persönliche und gemeinschaftliche Gebetszeiten – Eucharistiefeier – Austausch und Begegnung
Ort: MCH Heiligenstadt

24.11.2014 - 29.11.2014
Das Jesus-Gebet war eine frühe Gebetspraxis der Wüstenväter. Es ist ein Gebet, was sich auf den Namen Jesus beschränkt. Durch die immerwährende Wiederholung bringt es den Geist zur Ruhe und führt so in die heilende Nähe Jesu. Elemente des Kurses sind: tägl. Impuls zum kontemplativen Gebet, Anleitungen zur Meditation, leichte Körperübungen, 1 Stunde Mitarbeit im Haus, Angebot zum Einzelgespräch und hl. Messe.
Der Kurs findet in Stille statt.
Begleitung: Br. Johannes Küpper ofm
Ort: Franziskanerkloster Hülfensberg, 37308 Geismar-Bebendorf

10.12.2014 - 14.12.2014
Exerzitien im Schweigen für Erwachsene
Ort: Haus Rosengart im Schönstattzentrum, Friedrichroda

13.12.2014
Dieser Schweigetag in der Adventszeit soll Raum schaffen, sich einmal aus allen Aktivitäten des Alltags zurückzuziehen und innere Einkehr zu halten. Jeder kann den Tag nach seinen Bedürfnissen gestalten, nur das durchgehende Schweigen ist einzuhalten. Elemente des Tages: Leichte Körperübungen; 2 Geistliche Impulse; gemeinsame Meditationszeiten; Zimmer, in denen man sich zurückziehen kann; Messe. Max. 9 Teilnehmer
Begleitung: Br. Johannes Küpper ofm
Ort: Franziskanerkloster Hülfensberg, 37308 Geismar-Bebendorf

14.12.2014
Ein adventlicher Besinnungstag für Teilnehmer an Exerzitien im Alltag und alle Interessierten
Ort: Marcel-Callo-Haus Heiligenstadt



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag