Männerseelsorge

Eine "Baustelle" kann man das nennen, was sich in der Männerseelsorge des Bistums Erfurt tut.

Zur Zeit wird intensiv darüber nachgedacht, wie die Seelsorge der veränderten Väter- und Männerrolle in Familie, Gesellschaft sowie in der Pfarrgemeinde gerecht werden kann. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei den allein lebenden und allein erziehenden Männern.

Traditionell finden einmal im Jahr die Männerwerktage (Ende November) und die Männerwallfahrt zum Klüschen Hagis (Christi Himmelfahrt) statt. 



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag