Jugendseelsorge

Logo Jugendseelsorge Bistum ErfurtFür Jugendliche (ab 14 Jahren) und junge Erwachsene gibt es im Bistum Erfurt Bildungs- und Freizeitangebote in den einzelnen Pfarrgemeinden sowie überregional durch die Dekanats- und Diözesanjugendseelsorge. Dabei erleben sie Kirche als Glaubensgemeinschaft und Ort, um mit Gleichaltrigen über religiöse und gesellschaftliche Themen ins Gespräch zu kommen.

Die überregionalen Veranstaltungen finden vor allem in den bistumseigenen Jugendbildungshäusern "Sankt Sebastian" in Erfurt und "Marcel Callo" in Heiligenstadt statt. Für deren inhaltliche Gestaltung sind die Mitarbeiter/-innen des Referates Jugendseelsorge (www.jugend-im-bistum-erfurt.de)  in den beiden Arbeitsstellen in Erfurt und Heiligenstadt verantwortlich.

Logo: BDKJGruppenstunden, Bildungskurse und Ferienfahrten bieten aber auch katholische Jugendverbände wie die Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), die Kolpingjugend oder die Malteser Jugend an. Diese haben sich zusammengeschlossen im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Thüringen e.V. (www.bdkj-thr.de),  der die Interessen von etwa 30.000 Kindern und Jugendlichen vertritt.

Logo: Katholische Jugendsozialarbeit KJSFür benachteiligte Jugendliche gibt es spezielle Unterstützungsangebote durch das Netzwerk der "Villa Lampe" in Heiligenstadt sowie Einrichtungen in Trägerschaft der Caritas, des Kolpingwerkes, des Malteser Hilfsdienstes und des Katholischen Abeitnehmer-Bundes (KAB). Deren Vernetzung erfolgt in der Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (LAG KJS) (www.kjs-thueringen.de).



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag