Kinderseelsorge

Die Kinderseelsorge in unserem Bistum gilt Jungen und Mädchen bis zum Alter von etwa 14 Jahren. Außerdem will sie Eltern und Familien helfen, mit den Lebens- und Glaubensfragen ihrer Kinder altersgerecht umzugehen.

Zunächst geschieht dies auf der Ebene der Pfarrgemeinde. Die Mitarbeiter in den Pfarrämtern informieren über Angebote für Kinder der verschiedenen Altersgruppen vor Ort und zum katholischen Religionsunterricht.

In den Bildungshäusern des Bistums werden Veranstaltungen für Kinder und Familien angeboten, die auch als Gemeinschaftserlebnis für alle Beteiligten wichtig sind.

Immer in den Sommerferien finden an zwei Tagen die Kinderwallfahrten zum Erfurter Domberg statt. Den Tag eröffnet ein Gottesdienst, den der Bischof mit den Kindern feiert. Anschließend gibt es bis Mittag ein buntes Programm auf der Severiwiese.

Das Motto der Wallfahrt ist in der Regel das der Religiösen Kinderwoche, eine Ferienfreizeit, die viele katholische Gemeinden in der ersten Woche der Sommerferien durchführen.

Für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kinderpastoral bietet das Referat Kinderseelsorge Handreichungen mit Kindergottesdiensten und Gruppenstunden sowie Kurse zur Weiterbildung an.



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag