Musik bewegt

Studientag befasst sich mit spiritueller Seite von Musik

bunte Zeichnung mit Notenschlüssel und verschiedenen NotenErfurt/Heilbad Heiligenstadt. Zu einem abwechslungsreichen Studientag, bei dem sich thematisch alles um Musik und Spiritualität dreht, wird am 7. Oktober von 9.30 bis ca. 16 Uhr  ins  Marcel-Callo-Haus in Heilbad Heiligenstadt (Lindenallee 21) eingeladen. Dabei geht es, so die Veranstalter, um „mehr als pure Unterhaltung und zu Tränen gerührt“ werden.

Die Schönheit und Tiefe Gregorianischer Gesänge, die überbordende Freude der Barockmusik, die festlichen und erhabenen Klänge klassischer Musik, die Bodenständigkeit und das Verwurzeltsein der Volksmusik sowie die Lässigkeit und Leichtigkeit in Pop, Jazz und anderen modernen Stilen beeindrucken und bewegen Menschen immer wieder aufs Neue.

Musik verbindet, sorgt für Mut und Kraft im Leben, kann aber auch Abstand zu den Nöten und Zwängen im Alltag schaffen und für den nötigen Ausgleich sorgen. Musik weist weit über unser Leben und unseren Alltag hinaus.

Wie Musik den Menschen bewegt, was sie ihm bedeutet und wie sie erlebt wird – darum geht es an diesem Studientag mit dem Musiker und Referenten Ekkehard Fellner. Dabei sollen die Teilnehmenden an diesem Tag nicht passiv bleiben. Es gibt kurze Impulsvorträge sowie Sing- und Musizierkreise (nachfolgend aufgeführt).

"Musikalische Klangeschichten" - Musik in Kunst und Geschichte
Einführung mit Bildern aus der Kunstgeschichte und Beispielen aus der Musikgeschichte

"Lieder, die uns bewegen" - Gemeinsames Singen und Musizieren
Singerunde  mit Erfahrungsaustausch

"Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang" - Musik und Spiritualität in der Bibel
Impulsvortrag mit Kurzmeditation

 "Himmlische Klänge" - Die Spiritualität des Gregorianischen Chorals
Singe-Workshop zur Gregorianik mit Klangbeispielen und Erläuterungen

"Hör ich von fern Musik" - Warum Musik den Menschen bewegt
Kurzer Überblick über die musikpsychologischen und musiksoziologischen Aspekte beim Musizieren

"Musikalischer Hörspaziergang"
Mit Kopfhörer und Musik unterwegs auf einer musikalischen Entdeckungsreise

Musikalische Abschlussandacht
mit Abschlussrunde

Interessenten am Studientag können sich postalisch
Seelsorgeamt Erfurt
Bereich Bildung und Spiritualität
Regierungsstraße 44a
99084 Erfurt

oder telefonisch: 0361 – 65 72 314

oder per E-Mail erwachsenenseelsorge@bistum-erfurt.de  anmelden.

Die Tagungsgebühr beträgt (inklusive Mahlzeiten) 10 €.

08.09.2017

Studientag befasst sich mit spiritueller Seite von Musik



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag