Tag der offenen Tür in der Medienstelle des Bistums Erfurt

Mehr als 21.000 Medien stehen zur Verfügung, die an Werktagen kostenlos von jedermann ausgeliehen werden können

Leseratte auf einem Plakat der Medienstelle des Bistums ErfurtErfurt (BiP). Zu einem Tag der offenen Tür mit einem speziellen Programm für Kinder lädt die Medienstelle des Bistums Erfurt am Samstag, 28. Mai von 10 bis 15 Uhr in die Regierungsstr. 45 ein. Dort können an jedem Werktag kostenlos und von jedermann mehr als 21.000 Medien ausgeliehen werden, darunter Musik-CDs, Spielfilme auf DVD und Video, Bücher für Menschen jeden Alters sowie audiovisuelle Medien für Unterricht und Bildungsarbeit.

Am Tag der offenen Tür werden in der Medienstelle Bücher ausnahmsweise nicht nur entliehen, sondern auch verkauft, bei einem Bücherflohmarkt, dessen Erlös für die Caritas-Arbeit im russischen Omsk bestimmt. ist. Außerdem können Kinder basteln und sich schminken lassen. Von 11 bis 12 Uhr tritt die Märchenerzählerin Regina Kämmerer aus Erfurt auf, um 14 Uhr wird eine Dia-Bilder-Geschichte vorgetragen. Gegen Hunger und Durst gibt es Kaffee, Saft und Kuchen.

Weitere Informationen zur Medienstelle



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag