Termine im Bistum Erfurt

Der Terminkalender wird dezentral erstellt. Das Bischöfliche Ordinariat übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der Einträge.


Bistum Erfurt (ab 21.05.2017) 177 Termin(e)
Sortierung: Datum ∧ | Ort | Relevanz
03.06.2017
Leos Janácek (1854 - 1928) / Glagolitische Messe

Aufführende:
Studierende und Lehrer der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar.

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang zur Deckung der Kosten.
Ort: Erfurter Dom St. Marien

04.06.2017
Pontifikalgottesdienst
Ort: Erfurter Dom St. Marien

04.06.2017
Die größte freischwingende mittelalterliche Glocke der Welt läutet gegen 11.15 Uhr nach dem Pontifikalamt, das um 9.30 Uhr beginnt.
Ort: Erfurter Dom St. Marien

05.06.2017
Pontifikalgottesdienst
Ort: Dom St. Marien, Erfurt

06.06.2017
Öffentliche Vorlesung von Dr. Felicitas Hoppe (Berlin), der Eintritt ist frei. Die diesjährige Ringvorlesung zum Thema „Die Reformation und unsere Gegenwart“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Erfurter Hochschulen - Fachhochschule und Universität Erfurt.
Ort:

06.06.2017
Öffentliche Gastvorlesung von Prof. Dr. Stefan Reif (Cambridge), veranstaltet vom Theologischen Forschungskolleg der Universität Erfurt. Der Eintritt ist frei.


Ort: Erfurt, Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4

10.06.2017
Domorganist Prof. Matthias Maierhofer, Freiburger Münster

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang zur Deckung der Kosten.
Ort: Erfurter Dom St. Marien

13.06.2017
Öffentliche Vorlesung von Prof. Dr. Luise Schorn-Schütte (Goethe-Universität Frankfurt am Main), der Eintritt ist frei. Die diesjährige Ringvorlesung zum Thema „Die Reformation und unsere Gegenwart“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Erfurter Hochschulen - Fachhochschule und Universität Erfurt.
Ort: Erfurt, Rathausfestsaal

15.06.2017
Pontifikalgottesdienst (ohne Prozession, s. folgenden Sonntag)
Ort: Erfurter Dom St. Marien

16.06.2017
Pontifikalgottesdienst
Ort: Dom St. Marien, Erfurt

17.06.2017
Pontifikalgottesdienst
Ort: Dom St. Marien, Erfurt

20.06.2017
Öffentliche Vorlesung von Prof. Dr. Susanne Rau (Universität Erfurt), der Eintritt ist frei. Die diesjährige Ringvorlesung zum Thema „Die Reformation und unsere Gegenwart“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Erfurter Hochschulen - Fachhochschule und Universität Erfurt.
Ort: Erfurt, Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4

24.06.2017
Pontifikalgottesdienst
Ort: Dom St. Marien, Erfurt

24.06.2017
Die Gloriosa läutet gegen 11 Uhr nach dem Weihegottesdienst, der um 9.30 Uhr beginnt
Ort:

24.06.2017
WOLFGANG AMADEUS MOZART »AVE VERUM CORPUS«
KV 618 | MESSE C-MOLL KV 427
PETERIS VASKS »TALA GAISMA« (»FERNES LICHT«)
KONZERT FÜR VIOLINE UND STREICHORCHESTER

MDR SINFONIEORCHESTER
MDR RUNDFUNKCHOR
RISTO JOOST DIRIGENT
ALINA POGOSTKINA VIOLINE | ELISABETH BREUER
SOPRAN | DIANA HALLER MEZZO SOPRAN
BENEDIKT KRISTJÁNSSON TENOR | THOMAS TATZL BASS
Ort: Erfurter Dom St. Marien

25.06.2017 - 30.06.2017
Wanderexerzitien Erwachsene mit Schweigezeiten

Täglich ca. 10 bis 15 km Wegstrecke – Geistliche Impulse – Zeit des Schweigens – Eucharistiefeier –Möglichkeit zum Gespräch mit dem Begleiter.
(bitte gesonderte Kursausschreibung anfordern)

Beginn: Sonntag, 18.00 Uhr
Ende: Freitag, 09.30 Uhr

Begleiter: Domkapitular Winfried Mucke, Sonneberg

Kosten: 125,00 € / 150,00 € / 175,00 €

Anmeldung: Schönstattzentrum, Haus Rosengart, Am Klosterberg 2, 99894 Friedrichroda, Tel: 0 36 23 / 33 42 60, Fax: 0 36 23 / 33 42 55; E-Mail:
rosengart@schoenstatt-friedrichroda.de
Ort: Schönstattzentrum, Haus Rosengart, Am Klosterberg 2, 99894 Friedrichroda

26.06.2017
Von der Israeltheologie zur Islamtheologie? Religionstheologische Überlegungen

Öffentliche Gastvorlesung von Prof. Dr. Anja Middelbeck-Varwick (Berlin), veranstaltet vom Theologischen Forschungskolleg der Universität Erfurt. Der Eintritt ist frei.

Mit seiner Erklärung \"Nostra aetate\" hat das II. Vatikanische Konzil Maßstäbe gesetzt, um das Verhältnis der Kirche zu den anderen Religionen zu beschreiben. Theologische Fortschritte wurden seither besonders in der Religionstheologie sowie im Kontext des christlich-jüdischen Dialogs gemacht. Christen wissen sich konstitutiv auf ihre \"älteren Brüder im Glauben\", das Volk Israel, verwiesen. Das christliche Gespräch mit den Muslim, den „jüngeren Geschwistern“ in der Verehrung des einen Gottes, ist theologisch jedoch eigenartig unterbestimmt. Was bedeutet die Haltung der Wertschätzung (\"cum aestimatione\"), die das Konzil gegenüber dem Islam bekundete, für eine christliche Islamtheologie? Bietet die Israeltheologie der Kirche Ansätze auch für ein theologisches Verstehen des Islam?

Ort: Erfurt, Hörsaal Kiliani,Domstraße 10

27.06.2017
Öffentliche Vorlesung von Prof. Dr. Ronald Lutz (Fachhochschule Erfurt), der Eintritt ist frei. Die diesjährige Ringvorlesung zum Thema „Die Reformation und unsere Gegenwart“ ist eine gemeinsame Veranstaltung der Erfurter Hochschulen - Fachhochschule und Universität Erfurt.
Ort: Erfurt, Rathausfestsaal

28.06.2017
Ort: Erfurter Domberg, St. Marien

28.06.2017
Klara Rücker (Klassen Prof. Silvius von Kessel und Prof. Bernhard Klapprott / Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar), im Rahmen des Diploms (A-Examen) für Kirchenmusik.
Ort: Cruciskirche Erfurt (Beginn) und Erfurter Dom (Fortsetzung)



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag