Kirchentage auf dem Weg

Viele Veranstaltungen zeigen, dass und wie evangelische und katholische Christen gemeinsam auf dem Weg sind


Bedruckte Straßenbahn in Erfurt mit der Aufschrift: Licht auf Luther


In wenigen Tagen, genauer gesagt am 25. Mai, dem Fest Christi Himmelfahrt, beginnen in Mitteldeutschland im Rahmen des Reformationsgedenkjahres die sogenannten „Kirchentage auf dem Weg". Und zwar in acht Städten: Dessau-Roßlau, Erfurt, Halle/Eisleben, Jena/Weimar, Leipzig und Magdeburg . Sie sind sozusagen Station auf dem Weg zum gemeinsamen Festgottesdienst am 28. Mai in Wittenberg.

Wer mehr dazu wissen möchte, wo und wann und mit welchen Aktivitäten so ein „Kirchentag auf dem Weg“ stattfindet, klicke einfach auf diesen Link hier

In Weimar gibt es u.a. eine Aktion des katholischen Hilfswerks missio. Mehr Informationen dazu finden Sie hier

Auch in Erfurt gibt es ein vielfältiges Programm, das Sie hier finden
http://www.kirchenkreis-erfurt.de/

Erfurt bietet auch eine Vielzahl ökumenischer Veranstaltungen, besonders im Bereich „Mystik – Spiritualität – Seelsorge“.  Stöbern, und das für Sie Passende heraussuchen, können Sie hier



22.05.2017

Viele Veranstaltungen zeigen, dass und wie evangelische und katholische Christen gemeinsam auf dem Weg sind



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag