Tag der offenen Tür

Medienstelle des Bistums Erfurt lädt Kleine und Große in ihre Räume ein

Regale voller Bücher mit kleinem Tisch und Stühlen davorErfurt (BiP). Die Medienstelle des Bistums Erfurt lädt Kinder und ihre Familien zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, 6. Mai, von 13 bis 17.30 Uhr in die Regierungsstraße 45 ein.

Auf die kleinen und großen Besucher wartet ein buntes Programm. Um 13.30 Uhr wird ein Animationsfilm gezeigt. Eine Stunde später können Kinder ab vier Jahre der Rittergeschichte „Vincelot und der Feuerdrache“ lauschen. Beim Puppentheater kommt um 15.30 Uhr die Geschichte vom „Zwerg Nase“ zur Aufführung, und um 17 Uhr gibt es noch ein Bilderbuchkino. Während der gesamten Öffnungszeit laden der Bücherflohmarkt zum Stöbern und ein Café zu Erfrischungen ein. Außerdem können die Kinder basteln und sich schminken lassen.

Die Medienstelle des Bistums Erfurt verfügt über 24.000 Medien, darunter Bücher, Filme, CDs mit Musik und Hörspielen sowie Computerspiele, die alle kostenlos und von jedermann ausgeliehen werden können. Gut angenommen wird auch ein neuer Online-Service, den es seit Februar dieses Jahres gibt. Haupt- und Ehrenamtliche, die in der Bildungsarbeit tätig sind, können Filme jederzeit auf www.medienzentralen.de/erfurt herunterladen und für ihre Arbeit einsetzen. Das Angebot umfasst aktuell 150 Spielfilme, Dokumentationen, Kurz- und Animationsfilme und wird ständig ausgebaut.


Mehr Informationen zur Medienstelle


02.05.2017

Medienstelle des Bistums Erfurt lädt Kleine und Große in ihre Räume ein



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag