Bibeln für den Landtag

Neue Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift und neue Lutherbibel an Landtagspräsident Christian Carius übergeben


Drei Männer, der in der Mitte stehende hält links und rechts je eine Bibel in der Hand
Die Beauftragten der Evangelischen und Katholischen Kirche bei Landtag und Landesregierung, Winfried Weinrich (li) und Oberkirchenrat Christhard Wagner, in deren Mitte Landtagspräsident Christian Carius


Erfurt. Aus den Händen der Beauftragten der Evangelischen und Katholischen Kirche bei Landtag und Landesregierung, Oberkirchenrat Christhard Wagner und Ordinariatsrat Winfried Weinrich, erhielt am 8. Dezember Landtagspräsident Christian Carius jeweils ein Exemplar der neuen Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift und der neuen Lutherbibel im "Raum der Stille" im Thüringer Landtag. An der Einheitsübersetzung war maßgeblich Altbischof Dr. Joachim Wanke beteiligt. Das Projekt Lutherbibel 2017 leitete Landesbischof i. R. Dr. Christoph Kähler.

Jeweils vor dem Plenum des Thüringer Landtags findet im "Raum der Stille" donnerstags um 8.30 Uhr eine ökumenische Morgenandacht statt, zu der die Beauftragten der Kirchen die Landtagsabgeordneten, Mitglieder der Landesregierung sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landtags einladen.

09.12.2016

Neue Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift und neue Lutherbibel an Landtagspräsident Christian Carius übergeben



Impressum | Sitemap | Kontakt
powered by St. Benno-Verlag